Nicht mehr nur ein Traum

Rating
Votes
11
Added
7/27/19
Language
German
Author
Cougarhexe
Categories
MILF/Mature
Squirting

Nicht mehr nur ein Traum

Freude darauf, dass ich IHM begegne, sein Ankommen kaum erwarten kann um seine Wärme zu spüren, um IHN zu riechen, mich anzuschmiegen und zu spüren, dass ER mich begehrt, dass ER sich ebenfalls freut, mich zu sehen. Eine Basis soll und kann die Beziehung bieten, wo jeder auch seinen Raum hat, etwas entwirft und dann mit dem Partner drüber redet, es weiter entwickelt oder auch verwirft.

Sich in die Augen sehen beim Sex, sich mittels des ganzen Körpers zu unterhalten und der Tiefe der Seele dadurch  Ausdruck zu verleihen. Dem Partner zeigen, wie ich bin, ihn sich selbst schenken. Jeder ist frei von der Angst, das Innere offen zu zeigen und zu sprechen. Klarheit! Auch wenn es manchmal kracht. Das darf sein, damit wir hinterher wieder zusammen lachen können und uns auch körperlich versöhnen. Begeisterung über tolle Ideen für das Zusammen SEIN in der Freizeit, gemeinsam neues ausprobieren, die die Gesundheit, den Körper und die Seele stärken.“

Dieser Eintrag im Traumbuch ist mit einem Häkchen versehen und dem Vermerk: Er heißt S. und ist 32 Jahre jung. Es war nicht wirklich eine Frage, ob es ein zweites und weitere Treffen geben wird, nachdem er letzte Woche hier aufschlug. Der erste Eindruck hat gepasst, ich kann ihn sehr gut riechen und es fühlt sich in seinen Armen an wie Geborgensein. Was braucht es noch an Argumenten?  

So ein unglaublich schlanker junger Mann mit strahlendem liebevollen Blick und einer festen Hand, wenn es darum geht, eine Frau glücklich zu machen. Ganz zu schweigen von seinem Prachtstück von einem Penis, der mich so wunderbar ausfüllt und mich zu den höchsten Höhen der Lust führen kann um dann wieder ganz brav, in sich ruhend auf seinen Lenden zu ruhen.  ER hat Streicheln so gern und genießt es , sich von meinen Händen überall sanft berühren zu lassen. Dabei durchströmt mich die wieder erweckte Kraft und Wärme und er spürt hingebungsvoll , was ihm da geschenkt wird.  Beinahe leise schnurrend nimmt er dieses Geschenk durch meine Hände entgegen.

Wir lachen, schmusen und fühlen uns beide wohl und verbunden auf unserer Couch, die sich schon so lange nach genau dieser Art Benutzung gesehnt hat.

Er baut sich vor mir wieder auf, nimmt liebevoll seinen Schwanz um ihn in Bereitschaft zu bringen für ein neues Abenteuer. Ich schaue voller Staunen zu und genieße auch den Blick in den extra aufgestellten Spiegel, der mir die andere Seite seines wunderbaren Körpers zeigt.

Wellen der Freude und des Glücks durchrauschen mich als er sich wieder daran macht, mich mit seinem warmen besten Stück langsam zu massieren und zu stoßen, damit auch ich in den Rhythmus einsteigen kann, der jetzt beginnt, uns in neue Höhen lustvoller Begierden zu stürzen.

Ich gebe mich diesem Rhythmus leidenschaftlich hin, genieße dass mal er und mal ich die Hauptimpulse setzt. Das Liebesspiel ist kinoreif und würde alle Herzen zum Schmelzen bringen. 

Meine innere Göttin unterstützt das Geschehen indem sie den Staudamm des weiblichen Liebeswassers öffnet, das mir bei den heftigen Bewegungen meines Liebhabers in kleinen Tropfen ins Gesicht spritzt.

Nach mindestens einer Stunde mehr als von ihm geplant, verlässt mein junger Liebhaber das Haus und hinterlässt im Gesicht seiner Partnerin ein inneres Lächeln, das sie nun bis zum nächsten Treffen in sich tragen kann und wird.

Comments

(1-3 of 3)
  • wuitzer
    wuitzer

    Sep 26, 2019, 7:25:52 PM

    Sehr gut geschrieben, mega erotisch und passt zu dir!
    Ich würde so gern der junge Mann sein!
    weiter so und liebe Grüße!

  • Bluenote73
    Bluenote73

    Aug 20, 2019, 1:10:26 PM

    Ich habe es sehr gerne gelesen und ich fand es sehr erregend!

  • Bernibaer204
    Bernibaer204

    Aug 2, 2019, 10:16:24 PM

    Ein wunderschöner Text. Sehr einfühlsam und erotisch. Spricht mich total an. Gerne mehr davon