Kölner Karneval mal anderst

Rating
Votes
4
Added
2/24/16
Language
German
Author
senatorgeil
Categories
Orgy
MILF/Mature
BBW

Kölner Karneval mal anderst

Also....es war der Faschingssonntag an dem ich wie jedes Jahr nach Kölle gehe um mich zu feiern und versuche eine Frau herum zu bekommen.

Die letzten Jahre waren nicht wirklich erfolgreich aber vielleicht lag es diesmal an meiner Verkleidung als Schotte natürlich blank unter dem Kilt....für viele Frauen

interessant ob wirklich was darunter ist....nach späterer Stunde stand ich auf einmal neben 2 Frauen beide bestimmt Ü 50 und nicht gerade schlank aber mir war das in meinem

Zustand egal und quatschte so voll....wie sich herausstellte waren beide aus der Stadt und wir tranken genüsslich weiter....die Frage stellte sich immer wieder ob ich was darunter hätte 

oder nicht bis mir eine (ich weiß keinen Namen mehr) unter den Kilt fasste und grinste. Im Gedränge bemerkte die niemand das eine Hand an meinem Schwengel war.

Sie fragte mich ob ich mit ihr kommen will. Ohne zu überlegen sagte ich zu. Ihre Freundin sagte das sie mitkommen wolle und es ihr reicht.

Also liefen wir los bis zu einem Haus das anscheinend einer der beiden gehörte.

Wie sich rausstellte wohnte sie allein da die Kinder und der Ex ausgezogen waren.

Ich konnte gar nicht so schnell schauen wie ich ein Glas Wein in der Hand hatte und dies zügig trank bis die etwas dünnere von beiden auf mich zu kam und mich küsste....ihre Zunge hatte ich

tief im Hals als ich bemerkte wie mir mein Kilt ausgezogen würde und eine Hand sich mit meinem Schwanz beschäftigte der sofort in ganzer Pracht stand...

Es wurde heftiger und wir rissen uns die Verkleidungen vom Leib bis alle drei nackt waren und ich zögerte nicht lange und fing an eine der beiden die es sich auf dem Sofa bequem machte zu lecken.

Nicht gerade der beste Geschmack den ihre Fotze hatte aber mir war alles egal den die ander packte meinen Schwanz von hinten und wichste ihn heftig. Sie packte meine Eier und zog sie nach hinten und

begann sie zu lecken....ein geiles Gefühl...das ich nach vorne weitergab und drei Finger in das nasse Loch steckte....ich wollte jetzt ficken und schob meinen Schwanz tief und hart in ihre Fotze und rammelte was das Zeug

hält und merkte wie sich ein Finger von hinten in meinen Arsch bohrt..das kannte ich bisher noch nicht aber war irgendwie geil....normal hätte ich schon lange abgespritzt aber mein Zustand verhinderte das....

Ich drehte meine Kopf und sagte setz dich auch hin und hatte so beide Weiber vor mir die eine mit meinem Schwanz in der Fotze die andere mit meinen Fingern..Jetzt war ich kurz davor und ich zog meinen Schwanz

raus und spritzte über ihre Titten...wie lange habe ich das vermisst....ich wollte weitermachen da ich normalerweise 3 bis 4 mal kann aber der scheiß Zustand... selbst als beide meinen Schwanz in ihren Mund nahmen 

kam die Realität zurück und ich sah 2 ältere dicke Frauen und alles war vorbei....Ich zog mich an und ging...

Comments

(1-1 of 1)
  • joergan
    joergan

    Jun 25, 2019, 11:43:07 PM

    Diese Geschichte gefällt mir sehr. Hoffentlich dauert sie im echten Leben länger, als die Lesezeit.