DAS erotische Treffen.

Rating
Votes
6
Added
5/6/19
Language
German
Author
Lucy0311
Categories
Anal
Blowjobs
Bondage

DAS erotische Treffen.

Er hatte mir eine Nachricht geschickt.

Komm leicht bekleidet, keine Unterwäsche.High Heels.

Es beginn wie immer im Eingang , mit blasen.

Ich wählte ein Cocktailkleid. Und fuhr zu ihm.

Im Fahrstuhl bemerkte ich das mein Halter von meinem Kleidchen gerissen war, meine Brust lag frei.

Er öffnete mit einem wunderschönen Lächeln die Tür und zog mich zu sich. Wir küssen uns.

Er öffnete den Reißverschluß meines Kleides.Ich stand nur in High heels da.

Ich kniete mich auf den Boden und fing an seinen geilen harten Schwanz zu blasen.

Er sagt, Jaaa steck ihn tief in dein geiles Fickmaul.

Ich nahm seine Hände und legte Sie auf meinen Kopf, damit er mir zeigen konnte, wie er es brauchte.

Er drück mich tief und hart gegen sich. Ich saugte seinen Schwanz so tief , die würg Geräusche machten ihn noch geiler..

Er zog mich zu sich hoch.

Plötzlich zog er eine Augenbinde hervor und legt sich mir an. Meine Erregung, nicht zu wissen was passiert.. nichts zu sehen. Ich zitterte vor Geilheit.

Er führte mich weiter ins sein Studioappartment. Er sagt bleib so stehen.

Er nahm meine Hände und legte mir hinten dem Rücken, Handfesselseln an.

Ich atmte schneller .. meine Erregung und gleichzeitig Aufregung versetzen mich in absuluten Gehorsam und Willigkeit.

Er führte mich ein Stück weiter.

Er löste die Verbindung der Fesseln und nun Fesselte nun meine Arme vor mir.

Ich war bereits so nass und geil..

Er warf mich über die Couch.

Mit meinen high heel bekleiden Füßen drückte ich seinen Arsch näher an mich ran.

Er sagte Jaaa zeig mir deine geilen Ficklöcher du geiles Fickstück.

Er fickte mich und bearbeitete mit einem plug meinen kleinen Arsch.

Ich lag gefesselt und willenlos ergeben da und genoss die tiefen harten Stöße seines Schwanz. Der plug tat sein übriges.Ich war vollig ausgüllt und wurde hart gefickt.

Er zog den Plug raus. 

Er fing an mich hart und tief in meinen Arsch zu ficken.

Ich stöhne und schrie vor Geilheit.

Er fickte mich nun wahlweise hart in meine muschi und meinen Arsch.. Ich schrie als dieser explodierende Orgasmus mich übermahnte.

Ich spürte das allles nass war. Die gesamte Couch.. Er sagt, Du wirst immer Spritzfreudiger Süße..

Stell Dich . Bleib Stehen.

Er trat hinter mich und wir gingen gerade aus.

Stehen bleiben.

Er lösete die fesseln nahm meine Arme hoch und Fesselste mich an einer vertikale Stange.

Er ging weg.

Ich zitterte noch von der Orgasmuswelle , gleichzeitig stieg meine Erregung was nun passieren würde..

Ich war ihm ausgeliefert..

Er kam zurück. 

Ich sprürte wie er mich sanft peitschte .. meinene Arsch.. dann mal fester meinen Oberschenkel.. Er atmete schwer..

Dann nahmm er mich noch hart von hinten in meiner Muschi. Er fickte mich komplett durch.

Nachdem wir beide gekommen waren, löste er mich von der Stange. meine Arme waren noch vor meinen Unterleib fest gefessselt . er warf mich mit dem Kopf nach vorn aufs Bett. Ich lag da, mit meinen High hells und er ging weg.

Lies mich geiles Fickstück nach Benutzung einfach 10 Minuten da liegen.

Gefesselt. Unfähig etwas zu tun. 

Später kam er zurück und löste meine Fesseln.

Er brachte mir ein Glas Champagner.

 

 

 

Comments

(1-1 of 1)
  • Marijan71
    Marijan71

    Jun 14, 2019, 2:47:30 PM

    Sowas wird genauso tun mit dir, geile Dtory