Spieleabend

Rating
Votes
4
Added
3/25/19
Language
German
Author
Engelchen6699
Categories
Gangbang
Orgy

Spieleabend

Es war nun wieder Wochenende, bei dem Wetter konnten wir auch nur zu Hause bleiben. Allerdings wollten wir irgendwas besonderes an diesem Abend machen, also haben wir ein paar Freunde zum gemeinsamen Essen und Trinken eingeladen. Nach dem wir gemeinsam gekocht haben und gegessen haben gingen schon wieder zwei Gäste, also waren wir noch zu viert. Nach dem ein oder anderen Wein und Schnaps  hat irgendjemand vorschlagen "Wahrheit oder Pflicht ". Da konnten mein Mann und ich natürlich nicht nein sagen. Als es erst harmlos mit ein paar Fragen los ging, kamen nun die Pflichten und ihr wisst ja wie das ist, mit Getränken sinken auch die Hemmungen. Es dauerte nicht lange bis meine Pflicht das ausziehen war, natürlich bis zu Unterwäsche. Als ein Freund von uns dran war und seine Pflicht war, mich zu massieren half ihm und zog schon mal meinen BH aus.  Als die Männer meine Brüsten sahen, wurden sie schon etwas geil und das gab wohl den Anstoß etwas frecher mit den "Pflichten" zu werden. Wie ein Zufall war ich wieder dran, als nächstes sollte ich die Kerle küssen mit verbundenen Augen und erraten wer mein Mann war. Selbstverständlich habe ich das geschafft, aber so viele Männer nur für mich. Das macht mich schon etwas geil und nervös. Nun war der andere Freund dran und ich durfte entscheiden, da er schon beim küssen eine schnelle Zunge hatte, wollte ich diese auch mal wo anders ausprobieren. Gesagt getan, mein Tanga fiel und er durfte mich erst mal 2 Minuten lecken während mein Mann und der andere Freund zusahen. Und schon wieder war ich dran... Jetzt wollten es die Männer aber wissen, nach hin und her überlegen sollte ich dieses mal den Schwanz von meinem Mann erblasen. Nun wurden mir auf ein neues die Augen verbunden. Danach kniete ich mich hin und began einen nach dem anderen mit meiner Zunge zu verwöhnen. Den Schwanz meines Mannes erkannte ich schnell, aber einer der anderen beiden hatte einfach mal einen 20cm Prügel. An ihm ließ ich mich schon länger aus. Nachdem ich nun quasi den Schwanz erraten hatte.  Wollte ich unbedingt die Party im Bett fortsetzen. Ich hatte es kaum ausgesprochen und alle waren davon begeistert. Nun wollte ich auch den 20 cm Schwanz in mir spüren. Kaum hielt ich meinen Prachtarsch hin, war auch schon der Knüppel in meiner feuchten Pussy versenkt. Es dauert auch nicht lange, bis ein anderer Schwanz in meinem Mund war. Da war ich also zwischen zwei Schwänzen und mein Mann durfte nur zu schauen. Nach einer Weile wollte ich es aber richtig wissen. Also legte sich einer auf den Rücken und ich lag mich auf ihn und der Herr mit dem großen Schwanz sollte mich anal ficken, nun konnte ich auch meinen Mann oral verwöhnen. Endlich waren alle drei Löcher ausgefüllt und gerade der in meinem Arsch war am intensivsten. Als ich drei mal kam, kamen auch die Männer auf ihre Kosten und durften mir in den Mund spritzen und natürlich schluckte ich alles, was ich bekam. Das ganze Spiel ging noch den ganzen Abend so weiter, den Abend werde ich wahrscheinlich so schnell nicht vergessen. Ich hoffe ihr hattet beim Lesen so viel Spaß, wie ich an diesem Abend. Euer Engelchen

Comments

No entries found