Mein heißes Beauty-Erlebnis

Rating
Votes
56
Added
7/27/16
Language
German
Author
Josy-Black
Categories
Blowjobs
Big Tits
Outdoor Sex

Mein heißes Beauty-Erlebnis

Wie Ihr ja sicherlich mitbekommen habt, habe ich neue Titten, frei nach dem Motto: Größer, fester & praller geht immer :D

Doch Ihr wisst gar nicht, welch spannende Geschichte sich dahinter verbirgt!

Vor gar nicht all zu langer Zeit, war ich mit einer Freudnin die Stadt unsicher machen. Wir waren Essen, Trinken und Feiern, wie sich das gehört, wenn man mal einen drauf machen will. Zu guter Letzt waren wir in einem echt noblem Club, bei dem Wir, ohne es zu wollen, gleich mit Champanger empfangen wurden und auf direktem Weg Zutritt zur VIP Area bekamen.

Besser konnte der Abend nicht sein! Doch etwas fehlte....Ein Mann. Jedoch sollte es nicht lange dauern, bis sich mir jemand annäherte. Ein athletisch gebauchter, mitte 30 jähriger, 1.85 m großer attraktiver Mann.

Er besaß ein kantiges maskulines Gesicht, einen schon fast perfektionistisch geschnittenen 3 Tagbart, sowie lange braune Haare. Seine Augen waren tief blau und liesen mich nicht aus seinem Bann ziehen. 

Ich kann nicht genau erklären was es war, aber es kam mir vor wie eine magische Anziehungskraft, bei der es mir nicht möglich war, mich von ihr zu lösen.

Wir kamen schnell ins Gespräch und ich kam mir vor wie ein pubertär verliebtes Mädchen. Alles um mich herum wurde still und ich hörte nur noch seine Stimme. Ich konnte nicht aufhören ihn auf seine Lippen starren, die sich rythmisch im Klang zu seiner Stimme bewegten.

Ich war einfach nur gefesselt und apathisch. Zugleich wurde ich geil, mein Tanga feucht und ich hatte das Gefühl, mir läuft mein geiler Saft meinen Beinen herunter. Also versuchte ich mich ihm anzunähern, jeoch vergebens. Auf keines meiner eindeutigen zweideutigen Sachen ging er ein. Er blieb völlig seriös und ihn brachte nichts aus der Fassung. In mir brodelte es vor Wut, Zorn und Geilheit, dass er mich so im Regen stehen lässt. Aber es war einfach kein Durchkommen möglich. So endete der Abend, nicht einmal seine Nummer gab er mir.

Völlig frustiert ging ich nach Hause und stellte mir 1000 Fragen: Fand er mich hässlich? Bin ich nicht sein Typ? Ist er verheiratet? Ist er schwul? Warum hatte er keine Lust? Fragen über Fragen und keine Antwort in Sicht. Mir blieb nichts anderes übrig, als Ihn zu vergessen!, Schade eigentlich....

 

Nun war der Tag gekommen an dem ich mit dem Doktor über meine neuen Titten reden wollte. Die Klinik war mir schon bekannt und ich hört auch nur Gutes. Ich wurde freundlich empfangen und begab mich in die Lounge, wo ich auf den Arzt zum Vorgespräch wartete. Nach 30 min wurde ich aufgerufen und begab mich ins Sprechzimmer. Dort saß ich nun und wartete auf den Arzt. Die tür öffnete sich eine Stimme erklang, die mir sehr vertraut erschien. 1000 Gedanken schießen mir durch den Kopf.... Ich drehte mich um und wir schauten uns beide entsetzt an. Er war es! Jener gut aussehende Mann aus dem Club, der mich abblitzen lies, war jener Arzt dr mich operieren sollte.

Nochmal lies ich mir diese Chance nicht entgehen! Also ging ich auf die Vollen, packte seinen Schwanz durch die weiße Hose, kniete mich nieder und merkte gleich, dass auch er mir heute nicht widerstehen wird. Ich zog seine Hose herunter und nahm seinen prallen harten Schwanz in meinen Mund, schluckte ihn bis zur Kehle und verwöhnte ihn kreisend mit meiner Zunge. Er wurde so geil, dass es mich auf den Tisch zog, mir mein Kleid hochriss und mir seinen Schwanz, völlig betäubt vor Geilheit in seinem Kopf in meine kleine nasse Pussy schob. Er fickte mich besinnungslos und hart. Ihm war es egal wer uns hörte und ob uns jemand hörte. Er wollte lediglich seine verpasste Chance wahrnehmen, so wie ich die meinige.

Er fickte, wir stöhnten, ich wurde immer geiler und er auch, ich schrie vor Lust und als ich meine Orgasmus bekam, fing an zu zittern und es fühlte sich so an als würde ich gleich explodieren. Kurz danach kam er zog seinen Schwanz aus meiner Pussy und wichste mir seinen ganzen geilen Saft auf meine Pussy und über mein Kleid.

Wir schauten uns leidenschaftlich in die Augen und wussten, das war die richtige Entscheidung.

Warum er mich nicht damals im Club oder nach dem Club gefickt hat, weiß ich bis heute noch nicht. Doch eins weiß ich, man sieht sich immer 2 mal im Leben und diese Chance sollte man nutzen!

 

Comments

(1-9 of 9)
  • cool-idea
    cool-idea

    Mar 31, 2019, 10:49:35 PM

    Sehr geil...

  • feetnheels2000
    feetnheels2000

    Feb 24, 2018, 9:34:30 AM

    Du kannst wirklich gut Schreiben. Ich wurde richtig geil.

  • 19Harald68
    19Harald68

    Aug 6, 2017, 9:29:40 AM

    Sehr schön geschriebene Geschichte, die natürlich auch gleich Lust auf mehr macht!! frechgrins

  • heinz6944
    heinz6944

    Mar 26, 2017, 12:11:25 PM

    sehr schön geschrieben, gerne mehr davo

  • 10cm-sub
    10cm-sub

    Jan 31, 2017, 7:13:57 PM

    Geniale Geschichte! Da würd ich doch sagen, dass ihr euch noch mehr als zwei mal sehen solltet :D

  • love-angels
    love-angels

    Jan 25, 2017, 11:40:09 PM

    genial geschrieben, gerne mehr davon. du hast nen tollen erzählstil!
    danke

  • m82schuechtern
    m82schuechtern

    Dec 14, 2016, 6:45:22 PM

    Bitte mehr deiner Geschichten.
    Sehr heiß.

  • TV-Patrizia
    TV-Patrizia

    Sep 25, 2016, 9:35:59 AM

    gerne mehr solche geschichten,dürfen aber verauter sein ;) und länger..

  • haans187
    haans187

    Aug 31, 2016, 8:44:32 AM

    sehr geil shön gespritzt ;)