Handanlegen verboten (Teil 2 )

Rating
Votes
9
Added
10/27/18
Language
German
Author
Perverse_Gina
Categories
Sex Toys
Squirting
Role Play

Handanlegen verboten (Teil 2 )

Mit voller Vorfreude, dass es dann bald 11.00 Uhr sein wird machte ich mich für mein Date fertig. Die kleinste Berührung nur annähernd an der Muschi liess mich erzittern. Ohhh, war ich geil, spitz und Orgasmus süchtig. Den 36 Stunden lang mit einer extrem geschwollenen Muschi, die wollte jetzt endlich ihre harte und geile Bearbeitung. Und wieder kam es nicht so wie ich wollte. Mein Date liess mich dann so geil, spitz bald am innerlich zerfliessen, sitzen! Denn es wurde 11 Uhr, 11.30 Uhr und keine Nachricht nix. Ja toll, gelitten wie ein Schwein, Muschi extrem geschwollen, Saft läuft, keine Berührung, was mach ich jetzt. Alsbald hatte ich dann einen sehr geilen Videochatt der mir dann die nötige Abreibung brachte. Ich solle meine Vibis bereit legen, mich bequem hin legen und dann nach seiner Anweisung meine überhitzte, geschwollene und geile Fotze bearbeiten.

Ohhh, da ging mein Herz auf. Endlich diese geil aufgestaute Gefühlsachterbahn zu benutzen.

Zuerst durfte ich mich so richtig geil fingern, Klit massieren und voll abspritzen. Aber mit dem noch nicht genug. Mein Arsch musste auch gefüllt werden. Analdildo rein, bis er schön im Arsch verschwand. Meine Geilheit explodierte in diesem Moment, der ganze Körper erzitterte und verlangte nach hartem Vibifigg. Das Tempo das er vorgab, war zum Explodieren. Ich durfte zu Beginn nur langsam reinstecken und wieder rausziehen, was auch schon reichte um das erste Mal so richtig geil abzuspritzen. Meine Spritzfontäne wollte nicht mehr versiegen. Dann kam die Ansage, so und jetzt figg dich richtig durch. Was ich sofort hingebungsvoll machte. Die Gefühlsachterbahn erfasste mich so unerwartet, dass ich einen Orgasmus am anderen hatte. Mein Atem ging so schnell und mein Stöhnen war so überwältigend, dass ich nicht mehr wusste wo mir die Sinne stehen. Die Fotze wurde heftig, tief und immer schneller werdend bearbeitet. Die Gefühlswelle brach nicht mehr ab, so liess er mich dann auch meinen Vibifigg durchführen bis ich nicht mehr konnte. Für mich war das immer noch nicht genug. Kurze Pause und das ganze nochmal von vorn. Vibi rein und wieder auf der Spitze der Welle reiten, bis mein Saft wieder ohne Unterbruch so geil abspritze, dass mir sehen und hören verging. Mein Arsch war immer noch gefüllt und das geilte mich immer wieder von neuem an. Dann zum Schluss durfte ich mir mein Sahnehäubchen abholen. Nach kurzer Verschnaufpause und immer noch nicht genug ging es in die Endrunde. Dieses Mal waren alle drei Liebesspielzeuge im Einsatz. Mein Dildo musste wieder in mein triefend nasses Loch und der Massagestab tat sein eigenes dazu. Kurz ran gehalten, entlud es meine Lustenergie wie ein Vulkan. Meine Pisse regnete nur noch in alles Richtungen, die Orgasmen überrollten mich einer nach dem anderen, immer und immer wieder. Nach kurzen Unterbrechungen wollte ich dieses geile Entladen immer wieder, bis mein Körper so erzitterte, dass es keine weiteren Berührungen mehr brauchte. Danach war ich so durch gefiggt, dass mich eine Müdigkeit überrollte und ich mich hinlegen musste.

Comments

(1-2 of 2)
  • lutschi64
    lutschi64

    Oct 29, 2018, 12:45:54 PM

    Unglaublich geil. Ich hab allein vom Lesen schon fast abgespritzt. Kurz hand angelegt und eine Riesenladung Ficksahne ist herausgeschossen. Einfach nur GEIL.
    MACH MICH WEITER SO GEIL!!!!

    • Perverse_Gina
      Perverse_Gina

      Oct 29, 2018, 1:34:52 PM

      hi, das mach ich sehr gern... ist auch zum schreiben sau geil.. es nochmal zu durchleben smile... liebs grüessli Gina bussy

  • suchechatsex47
    suchechatsex47

    Oct 29, 2018, 8:44:16 AM

    Unglaublich. Hoffe der kerl der dich versetzt hat liest das hier und bereut ed

    • Perverse_Gina
      Perverse_Gina

      Oct 29, 2018, 9:13:10 AM

      hi, nein wird er nicht, er ist nicht auf mdh. Dafür war ees wirklich eine geile erfahrung. Liebs grüessli Gina Bussy