Der erste Kaffee....

Rating
Votes
56
Added
9/27/18
Language
German
Author
Born4Anal
Categories
Anal
Deep Throat
Dirty-Talk

Der erste Kaffee....

So könnte ein erstes Treffen ausgehen:

Wir haben uns in der Wiener Innenstadt verabredet. Du wartest vor dem Kaffee auf mich, ich habe dich an deiner Beschreibung erkannt. Meine ganz gewöhnlichen Klamotten hättest du nach dem Betrachten meines Profils nicht erwartet.

Wir suchen uns einen Tisch und bestellen. Während wir auf den Kaffee warten, lernen wir uns kennen. Erzählen uns unsere Geschichte, unsere Träume und Perversionen.

Der Kaffee kommt, der Kellner geht wieder seinen Geschäften nach. Ich schaue dich an. Du bist mir sympatisch, und als wir über intimste Dinge gesprochen hatten, habe ich gesehen, dass sich in deiner Hose etwas regte. Ich lasse meine Hand über deinen Oberschenkel gleiten, bis hinauf, wo sich der Stoff über deinem Schwanz wölbt. Ich ertaste seine beeindruckende Grösse, streichle ihn durch den Stoff der Hose, während ich mich ruhig und unauffällig mit dir unterhalte.

Ich rufe den Kellner, und du bezahlst, während ich unausgesetzt deinen Kolben umklammert halte und meine Hand vorsichtig bewege.

Wir gehen, du etwas verzwickt, weil dein Ding ziemlich auffällig absteht.

Wir schlendern durch die Altstadt, in einer ruhigen Gasse dränge ich dich in einen dunklen Hauseingang.

"Fick meinen Arsch! sage ich. Ich drehe mich um, ziehe meinen Rock über die Hüften. Darunter trage ich einen im schritt offenen roten Latexslip. Mein Poloch ist bereits mit Gleitgel eingeschmiert. Ich reiche dir ein Kondom.

Du ziehst es über, ich stütze mich am Torbogen ab, du setzt an und lässt den Prügel langsam in den engen Kanal gleiten.

Dann pumpst du los, ********* und hart. Der Schwanz wird in meinem Arsch immer härter, wir keuchen. Dein Penis fährt über die ganze Länge aus und ein, gnadenlos, die Rosette ist glänzend und gespannt. Die Eichel reizt jedesmal den Eingang. Du machst noch zwei, drei Hübe, dann ziehst du dich zurück, reisst den Gummi runter, ziehst mich an den Haaren rum, auf die Knie, und rammst mir deinen Schwanz in den Hals.

Ein Passant geht vorbei, schaut zu uns, als du gerade laosspritzt, direkt in meine Speiseröhre. Mit roten Ohren geht der Mann weiter. Du Pumpst wie ein Ochse, ich fühle Schub um Schub in meinen Rachen schiessen.

Du ziehst den Schwanz raus, damit ich atmen kann. Der letzte Schwall trifft meine Stirn. 

Wir richten unsere Kleidung, und spazieren weiter, das Sperma läuft über meine Wange, ich fange es mit der Zunge ein und küsse dich.

Comments

(1-10 of 14)
  • Pussymateur
    Pussymateur

    Sep 7, 2019, 10:24:54 AM

    Geile Vorstellung! Meld Dich mal wenn Du Zeit für nen Kaffee in der Innenstadt hast. Mein Schwanz in deinem Po würde Dir bestimmt gefallen...

  • andreasbat
    andreasbat

    Feb 16, 2019, 1:30:24 AM

    Ich hatte so eine Freundin. Die hatte immer einen kurzen Rock an und gar nichts drunter. Auf der Rolltreppe habe ich regelmäßig meine Finger in ihrer Muschi und ihrer Rosette gehabt, in Hauseingängen gefickt und auch mitten im Augarten.
    Also ich würde dich sehr gern mal real treffen und wer weiß, vielleicht wird ja diese Geschichte wieder Realität. Würde mich sehr freuen deinen geilen Arsch hart abzuficken !

  • Kawa666
    Kawa666

    Jan 5, 2019, 12:45:16 PM

    Oh Mann. Wenn ich sowas lese, kommen mir gleich die Tränen. Hatte schon ewig keine 3 Loch Stute mehr.
    (Spenden, Mitleidsbekundungen etc bitte per pn... haha)
    Also von mir bekämst erstmal einen Finger oder zwei hinten rein und so gings erstmal eine Runde spazieren damit. :)
    In einem Park, oder über eine Wiese... Bis zum nächsten Baum. Dort wirst erstmal angelehnt, Röckchen hoch, Daumen ins Fötzchen und den Kitzler zwischen Daumen und Zeigefinger gepresst und dann ist erstmal genüssliches Polecken angesagt.
    Dann hältst du schön brav mit beiden Händen die Pobacken auseinander und da kommt er auch schon ... der harte Prügel. Schön tief in deine Rosette. Mit beiden Händen halte ich mich an deinen Oberarmen an und zieh dich ganz fest an mich ran.
    Und dann wird erstmal eine Runde Lambada getanzt. Schön das Becken kreisen lassen. Fest aneinander gepresst. Danach zieh ich meinen Schwanz wieder raus
    und begutachte das aufgefickte Arschloch. Mach ein Foto für opi, dann einen Batzen Spucke drauf, und schon wird hart und tief drauf losgefickt. Dabei haut mein Hodensack dein Fötzchen dumm und dämlich und es macht laut "klatsch" bei jedem Stoß. Ohja baby, so muss das sein! :)


  • Photonics
    Photonics

    Nov 8, 2018, 7:31:53 PM

    Deine Vorstellung gefällt mir mit jedem Wort. Du scheinst eine sehr laszive, phantasievolle und wilde Persönlichkeit zu sein. Nicht nur der Körper zählt sondern auch das Gedankengut. Erst in dieser Balance erlebt man die verschlingende Ekstase. Ich weiß deine Geschichte sehr zu schätzen. Schreib weiter, denn man liest hier viel zu selten erotische, wilde und offenbarende Geschichten. ;)

  • Horny976
    Horny976

    Nov 8, 2018, 5:41:53 PM

    Geile Story, würde mir sehr gut gefallen!

  • sethos79
    sethos79

    Oct 6, 2018, 1:51:46 PM

    Da du das sicher sschon einmal in anderer Form gemacht hast, gratuliere ich dir dazu. Nicht jeder Mann hat das Glück so eine Frau so zu benützen.

  • Latto25
    Latto25

    Sep 30, 2018, 12:12:46 PM

    Das klingt ja überaus phantastisch, eine schöne Geschichte, die ich zu gern mit Dir wahr machen möchte.

  • geilerSportstudent
    geilerSportstudent

    Sep 30, 2018, 12:18:27 AM

    Jederzeit.

  • jorginho81
    jorginho81

    Sep 29, 2018, 10:45:03 PM

    Wow... geile Story :)
    Und genau das richtige für meine nächsten Wien-Besuch ;)
    Jetzt musst du dich nur noch trauen und mir deinen Arsch zum harten abficken zur Verfügung stellen :P

  • youngboyO1
    youngboyO1

    Sep 28, 2018, 8:41:41 PM

    Den ersten Kaffee könnten wir trinken