Spiel mit mir 1

Rating
Votes
10
Added
1/13/18
Language
German
Author
DiamondDaisy
Categories
Dirty-Talk
Vanilla Sex
Pussy

Spiel mit mir 1

 »Beweg dich«, hauchte sie verführerisch an seinen Lippen. »Ich will spüren, wie du dich bewegst.« Er konnte ihr gar nicht schnell genug gehorchen. Mit einer langsam gleitenden Bewegung löste er sich aus ihrer Umklammerung. Er sah zu, wie er aus ihrem verlangenden kleinen Körper herausglitt, wobei sein Schwanz glitschig war von ihren Säften. Er konnte gar nicht schnell genug wieder in sie hineinkommen. Er stöhnte laut, als er sich so tief wie möglich in sie hineingrub, und sie stieß einen lustvollen Seufzer aus, der in ihm nachklang.  »Mehr«, lockte sie ihn, obwohl das nicht nötig gewesen wäre, doch die Anweisung hatte die erwünschte Wirkung auf ihn. Er gab ihr mehr, jeder Stoß war ein klein wenig fester als der davor, und der Rhythmus wurde schneller. Sie streichelte seine Brust, während er ganz glitschig wurde vom Schweiß. Sie hob den Blick zu seinen Augen, damit sie die Ekstase sehen konnte, die in ihm wuchs. Mit einer plötzlichen Bewegung packte er das Kopfteil des Bettes und hob den Körper ein wenig an, um den Winkel, in dem er in sie hineinstieß, zu verändern. Sie sah plötzlich, wie jegliche Kontrolle entglitt. Er fühlte sich auf einmal ganz anders an. In seinen Augen lag Siegesgewissheit, als er sie in den Sturm mit hineinriss, der ihn erfasst hatte. Er erkannte an ihrem Blick, dass er ihren G-Punkt traf. Sie wurde ganz wild unter ihm, während sie sich seinen Stößen entgegenreckte. Sie war so unglaublich nass um ihn herum, und sie umschloss seinen pumpenden Schwanz so intim, dass es ihm den Verstand raubte. Sie warf den Kopf zurück und gab immer lautere Lustschreie von sich, die ihm durch Mark und Bein gingen. Er fluchte derb, während er sichzwang, seinen Rhythmus beizubehalten. Sie war so nah, und ihr Körper umschloss ihn immer fester … und fester … erlebte jeden Moment ihrer Erlösung mit, und er knirschte mit den Zähnen, als ihr Körper ihn mit kräftigen Druckbewegungen aussaugte. Sein ganzer Körper schrie ebenfalls nach Erlösung, und da er kurz davor war, verlor er jede Kontrolle, während er maßlos und ohne Rücksicht in Sie hineinstieß. Schließlich überkam ihn die pulsierende Kraft des Höhepunkts mit voller Wucht. Er stieß einen langen wilden Schrei aus. Warum sollte er nicht? Die starke Ejakulation fühlte sich so unglaublich an, dass es beinahe schmerzte. Selbst als er sich bis auf den letzten Tropfen entleert hatte, blieb er noch immer tief in ihr drin.

Comments

(1-4 of 4)
  • Nirtie
    Nirtie

    Apr 16, 2018, 3:37:01 PM

    Sehr erregend, gern hätte ich Lust das mit dir zu tun.

  • CarstenD
    CarstenD

    Feb 5, 2018, 3:36:47 PM

    Wow... jedes einzelne Deiner sinnlichen, erregenden, hypnotischen, traumhaft gewählten Worte lässt mein Herz ein bisschen schneller schlagen und das Blut etwas kräftiger durch meinen Schritt pumpen...

    Süchtig machendes Kopfkino, bei dem ich Dich unweigerlich in die weibliche Hauptrolle träume!

  • cube71
    cube71

    Jan 23, 2018, 1:52:55 AM

    Also... ähem... besser.... nein... perfekter, kann man einen männlichen Orgasmus nicht beschreiben! Bin gespannt darauf, wie es weitergeht...

  • marcel_73
    marcel_73

    Jan 21, 2018, 7:07:58 PM

    he, das ist aber eine sehr schöne Geschichte, eine sehr erregende Geschichte, eine Geschichte wie ich sie mir auch schon in meinen Gedanken erlebt habe. schreib weiter so, mir gefällt es sehr.