Sophie Nadine und Ich Teil 2

Rating
Votes
7
Added
8/17/17
Language
German
Author
Lucy_Cum_Slut
Categories
Anal
Teens
Masturbation

Sophie Nadine und Ich Teil 2

Wir schauten eine nicht so besonders spannende Komödie, schlüften an unseren Cocktails und faulenzten wunderbar. Sophie fragte nebenbei, ob ich auch Sonnenöl auf meinen Schultern haben möchte, damit die Haut am nächsten Tag nicht brennt. So kam es dass ich mein Shirt auszog und von Mareike am Nacken und Rücken After-Sun-Öl verteilt bekam und - diesmal ohne Shirt - auf dem Bauch wieder aufs Bett lag und weiter den Film schaute. Nach und nach spürte ich wieder vorsichtige Berührungen auf meinem Rücken, bei denen ich mir nichts dachte.... nichts denken wollte. Ich dachte Nadine ist da etwas lieber zu mir, als ich es ihr je zugetraut hätte. Es war mir auch egal! Es war schön, und ich war leicht angeduselt und dachte warum nicht. Wir schauen ja alle zum Film und so musste niemand in die Augen der anderen schauen. Langsam nach und nach fing auch ich an über die Hüfte und den Rücken von Anne zu streicheln. Ganz kurz machte ich mir noch Sorgen, wie wohl Sophie reagiert, wenn sie das sieht. Was ich da nicht wusste, es war gar nicht Nadine, die zunehmend direkter und offensiver mich berührte, sondern Sophie. Den Schock bekam ich erst, als ihre Finger an meiner Seite ihren Weg bis zu meinem Busen fanden. Ich drehte mich verwundert um, sie lächelte, ich drehte mich verwirrt zu Nadine um und auch sie lächelte.  Sophie war die erste, die vorsichtig wieder über meine Seite streifte und fragte, ob es OK wäre. Jetzt war ich extrem verwirrt, das fühlte sich gerade so wundervoll an. Nadine spürte wahrscheinlich, dass ich Hilfe brauchte und sie streichelten von der anderen Seite vorsichtig über meinen Rücken und meinte "Es ist Okay und schön". Und so kam es, dass ich mich hingab, mich an Sophie anlehnte, die Augen schloss und vier Hände überall auf mir spürte. Es war so wunderschön. Mehr und mehr versank ich in der Lust und es dauerte nicht lange, bis ich immer schneller athmete und - ich war selbst sehr überrascht - mit Annes Händen auf meinem Bauch und Sophies Händen auf meinem Busen bebend gekommen bin. Erst jetzt öffnete ich wieder meine Augen. "Wow" und ich sackte wieder in die Arme von Nadine Sophie striff vor mir Ihren Busen. Ich weiss noch, wie ich sofort daran dachte, wie weich wohl ihr Busen ist. Er war sehr groß. Sie zog sich ganz aus und Auch Nadine hinter mir, fing an sich auszuziehen. Ich war hin und her gerissen. Wow. Was passierte hier gerade? Nadine überraschte mich am meisten.  Ihre Haut war irre zart und ihre Küsse so verdammt zärtlich. Wie intelligent Sie war merkte ich ja schon vorher. Ich küsste Nadines Bauch, war zärtlich mit Ihrem Busen, küsste sie und spielte mit ihr, während Sophie immer wieder mich dabei verwöhnte. Ihre Hände fanden den Weg zu meinem Schritt, versuchten immer mal den Tanga zur Seite zu streifen, Annes Lippen versuchten an meinen Busen zu kommen. Erst jetzt merkte ich, dass ich die einzige war, die noch angezogen war.  Ich ließ es zu, zog mich ganz aus und ließ mich zwischen die beiden wieder aufs Bett fallen. Drängte mich unbewusst in den Mittelpunktwieder vier Hände... und ich genoss es einfach, Finger fanden ihren Weg überall hin. zu meinem Busen, meinem Bauch, meiner Hüfte, meiner Pussy und auch in meinen Arsch. Wie es dann genau weiterging und was Sophie aus Ihrer Tasche geholt hat ( ich war toal geschockt) sage ich euch Persönlich.

Kuss Lucy

Comments

(1-2 of 2)
  • franky335
    franky335

    Aug 27, 2017, 11:32:23 PM

    Sehr geile Geschichte... Man wird hart.... Und möchte wissen wie es weiter geht...

  • wirbelsu
    wirbelsu

    Aug 19, 2017, 9:20:27 AM

    Eine echt heiße Geschichte......;-)))