Wie bin ich zum Analsex gekommen :)

Rating
Votes
96
Added
7/22/17
Language
German
Author
Jenny_Stella
Categories
Anal
Teens
Tiny Titties

Wie bin ich zum Analsex gekommen :)

Ich wollte euch einfach mal hier berichten wie ich zum ersten Mal „anal“ gemacht habe und wie es sich bis jetzt entwickelt hat. Also ich habe einen sehr guten Kumpel – na man kann sagen es ist irgendwie eine Freundschaft „PLUS“. Wir tauschen unsere Fantasien aus und versuchen „verrückte“ und versauten Ideen auch gemeinsam umzusetzen. Der Vorteil dabei ist das wir uns vollkommen vertrauen können und so keine Hemmungen bestehen.

Ich bin im Privatleben eher schüchtern und sehr zurückhaltend, was aber auch der Grund war mich hier auf einer solche Plattform zubewegen oder besser gesagt mich zu trauen hier mitzumachen. Aber ich schweife ab, sorry, es ging doch um meine Erfahrung mit „anal“.

Also mein ebengenannter Freund, nenne wir ihn mal Thomas (bitte habt Nachsicht, wenn einer von euch Thomas heißt), hat eben diese Fantasie eine Frau „anal“ nehmen zu wollen. Ich glaube das trifft auf 80% aller Männer zu, warum eigentlich? Nun, gut, er hat halt diese Fantasie und ich bin immer neugierig. Also wollten wir es in die Tat umsetzen – ich hatte schon die Eingebung man sollte es wohl beim ersten Mal langsam machen. Er meinte noch wir sollten ein Gleitgel benutzen. Das wies ich aber locker zurück, in Anlehnung an meine immer feuchte Muschi ohne zu beachten, dass mein Po nicht so viel feucht ist. Wir trafen uns also und als wir richtig in Fahrt wahren und wir beide schon mehrmals gekommen waren, legte er mich auf dem Bauch und ich streckte meinen Po hoch. Er drückte mich noch etwas zu Boden damit ich schön fixiert bin, was ich im Übrigen sehr gerne habe. Mit seinem sehr harten und prallen Schwanz suchte er nun mein noch jungfräuliches Poloch. Es war ja nicht schwer zu finden, nur was dann kam war etwas unerwartet. Scheinbar hatte er vergessen was er vor hatten und mein mega enges Poloch mit meiner nassen Muschi verwechselt, dann ich drang schön schnell und feste mit einem harten Stoß in mich ein. Der Schmerz war unbeschreiblich und ich griff reflexartig in seine Harre und sagte ihm wenn er sich noch einen Millimeter bewegen würde, würde ich ihn mit meinem großen schwarzen Dildo in den Arsch ficken. Dazu muss man sagen meine großer Schwarzer Dildo ist 30cm lang und hat zwei Kugeln an jedem Ende so 6-8 cm Durchmesser für eine geübte Muschi schon eine Herausforderung.

Er hat sich aber dann entschuldigt und habe dann uns noch geil gefickt – aber nicht „anal“.

So jetzt würde der geneigte Leser nun sagen „OK“ schöne Geschichte aber macht sie nun „anal“ weiter oder nicht.   Ja, ich mache „anal“ weiter und mittlerweile liebe ich es und komme auch „anal“ und oft auch noch vaginal / oder klitoral dazu. Ich bin ja nicht so leicht unterzukriegen und ich habe mir gesagt, es kann ja nicht sein, wenn so viel Menschen „anal“ leiben das ich es nicht kann oder es immer nur mega weh tut. Wobei ich gewisse Lustschmerzen schon geil finde. Also habe ich geübt, erst in der Badewanne und dann immer weiter. Mittlerweile kann ich „anal“ auch schon ficken lassen, nicht immer aber es macht sehr viel Spaß und ich komme dabei sehr oft. Ich werde es weiter üben. Mein Ziel ist es das es immer geiler wird und ich auch verschiedene Stellungen ausprobieren kann.

Ich bin halt erst 18 Jahre alt und noch nicht so geübt in vielen sexuellen Dingen, aber ich lerne schnell und gerne.

Eure Jenny

Comments

(1-10 of 10)
  • JanBiVers
    JanBiVers

    Mar 8, 2019, 12:59:02 PM

    Ich wäre das Risiko eingegangen und hätte den schwanz weiter reingeschoben... No Risk No Fun

  • thedevil83
    thedevil83

    Aug 10, 2018, 12:16:07 PM

    Warum Männer anal wollen...gute Frage...ich glaube aus meiner Sicht ist es die enge eines Polochs und in großem Maße wahrscheinlich auch das es nicht viele Frauen ohne weiteres machen. Die Dominanz die man dabei über seinen Partner hat, ist auch nicht zu vernachlässigen ;-) Generell finde ich halt auch einen schönen Arsch einfach sexy xD

  • oschie1
    oschie1

    Jun 9, 2018, 10:52:38 AM

    tja aller Anfang ist schwer....aber TOLL das du nach dem ERSTEN Mal nicht die Lust verloren hast, wobei Thomas auch wirklich etwas gefühlvoller mit deinem süßen POPO hätte umgehen können...liebe Grüße hier aus Berlin

  • HolyKnight
    HolyKnight

    Apr 2, 2018, 12:00:59 PM

    Wenn man über die kleinen Fehler hinwegsieht, eine nette Geschichte über das erste Mal. Das enge Hintertürchen hat schon was für sich! Doch getreu dem Motto wie ich dir so du mir… hätte ich dich weiter gevögelt, nur mit der Bitte, dass es nicht gleich das Riesenteil in meinem Hintern sein muss, wenn du mich fickst. Gleiche Größe für beide wäre da ein guter Deal gewesen. ;-)

  • Neuerboden
    Neuerboden

    Sep 4, 2017, 1:09:24 PM

    Deine Schilderung ist echt sexy und spannend, macht mich an und beflügelt meine Phantasie. Du bist schon eine Nummer (wert und noch mehr).

  • waynejohnnyreb
    waynejohnnyreb

    Aug 30, 2017, 9:45:21 PM

    dein Erlebnis fand ich sehr interessant und schön das du darüber berichtest ich bin gespannt was du noch so berichtest

  • drumz666
    drumz666

    Aug 10, 2017, 10:07:16 PM

    Sehr geile Geschichte :) du schreibst echt sehr sympathisch und locker das gefällt mir :) und ja alles erstmal testen und laaaaaaaaangsam :D

  • WildButterFly
    WildButterFly

    Jul 24, 2017, 8:50:11 PM

    Mh das klingt alles total geil weiter so mal schauen was noch von dir kommt ich liebe es auch anal das macht echt viel Spaß

  • SirLawless
    SirLawless

    Jul 22, 2017, 12:10:59 PM

    Am Anfang musst du ja ncoh herausfinden was dich heis macht bin gespannt wie s weiterght

  • Bechi75
    Bechi75

    Jul 22, 2017, 11:33:28 AM

    Gar nicht schlecht für den Anfang.
    Mutig von dir!
    Bin schon gespannt was noch alles von dir kommt