in der Sauna

Rating
Votes
3
Added
5/24/18
Language
German
Author
SexyJo69
Categories
Public Cat
Booty
Blowjobs

in der Sauna

Hallo Leute hoffe meine Geschichte die ich in echt erlebt habe gefällt euch :-) bin ich mir ganz sicher !

eines tages hatte ich mal wieder bock auf sauna ich ging meist einmal die woche aber in dieser woche hat es mich das zweite mal hingezogen.

als ich dort ankam hatte ich mich ausgezogen wie das halt so üblich ist in der sauna :-) ging meinen ersten gang machen setzte mich wie immer ganz oben hin da ich ja kein saunauntenhocker bin. allmälich kamen zum aufguss immer mehr leute rein und schau her meine gute freundin stand auf einmal vor mir, ich machte natürlich sofort platz ist doch klar.

als wir so da saßen bemerkte ich das sie immer näher kam ich hatte nichts dagegen war ja auch eine sehr hübsche so ca. 1,75m groß 60 kg etwa schöne brüste und eine geilen arsch muss ich schon sagen :-) sie kam also immer näher und ich blieb natürlich sitzen und als unsere arme sich immer mehr berührten drücken und stubsen fing sie mit den knien an da wurde mir klar da geht noch mehr hoffte ich zumindest.

als der gang beendet war schwommen wir im pool auf und ab und hingen dann am beckerand und quatschten über belangloses, also ich geh mal bisschen ausruhen sagte ich zu ihr sie erwiederte sofort klar komme mit.

als wir also die türe aufmachten vom ruheraum war dieser leer wie für uns gemacht dachte ich mir.. ich gehe hier hin sagte sie und du kommst mit nahm mich bei der hand und wir lagen auf einer doppelliege... wir sahen uns in die augen und mein schwanz war sofort hart und bereit :-) sie sagte der ist aber flink und sehr geil was sie schmunzelte dabei und zögerte nicht lange meinen schwanz zu massieren und zu blasen ich drehte sie um und wir machten die 69er als wir also richtig geil dabei waren sagt ich komm süße setz dich auf mich ... sie machte es und mein schwanz gleitete in ihre geile feucht spalte und wir trieben es geil im sitzen si hatte den bademanten um aber geöffnet so das ich an ihre geilen nippel lutschen konnte und von hinten waren wir bedekt ....... wie soll es anders sein öfffnette sich die türe wir waren noch dabei aber sehr langsam und tief der gute herr nahm sich eine liege sagte so jung wollte ich nochmal sein legte sich und machte die augen zu :-) wir mussten natürlich jetzt leise sein kein stöhnen mehr nur noch leichte beckebewegungen und als ich in ihr kam küsste sie mich schnell so dass es keiner hören konnte wir haben dann noch eine weile ausgehart und gingen dann leise unserer wege bis zum nächsten mal sagte sie :-)

hoffe euch gefällt mein erlebniss bussi

Comments

No entries found