Träume ich ?

Rating
Votes
8
Added
3/9/17
Language
German
Author
NightMouse123
Categories
Creampie
Anal
Pussy

Träume ich ?

So ein wundervoller Tag war das heute und mit meinen Kollegen hat es richtig Spass gemacht durch die Stadt zu laufen, einfach mal die Sorgen im Alltag zu vergessen. Erst spät Abends kamen wir bei mir wieder Zuhause an, ich bot ihm an bei mir zu ********, warum auch nicht man kennt sich ja schon lange und kein Zug fuhr mehr. Dadurch das er nicht mein Typ war und auch nie etwas zwischen uns vorgefallen ist ließ ich ihn mit im großen Schlafzimmer Bett ruhen. Ich machte mich Bettfertig und er nach mir , er schaute noch TV und ich legte mich hin. Mitten in der Nacht wachte ich leicht auf Grund dafür war zwischen meine Beine fühlte es sich komplett nass an , nach und nach spürte ich wie etwas meine Schamlippen auseinander ziehte und meinen Kitzler berührte . Ich wollte meine Augen nicht öffnen, ich wusste nicht träume ich das grade oder ist es wahr? Seine Hand zog meine Apfelarsch Backen auseinander das er besser an meine Pussy kam. Er rieb seinen Schwanzspitze an meiner Pussy entlang und verteilte das feuchte auch an mein Hintertürchen. Langsam schob er seine Spitze gegen mein Hintertürchen und drückte sie ein wenig hinein. Was sollte ich jetzt tun? Sollte ich meine Augen öffnen und ihn wissen lassen das ich wach bin oder doch nicht ? Der Reiz ihm in den glauben zu lassen ich schlief hatte doch mehr den kick. Also ließ ich meine Augen zu. Sein schwanz gleitete immer weiter in meinen Arsch und seine Finger spielten an meinen Kitzler sanft und langsam.  Oh mein Gott wie soll ich das nur weiter aushalten dieses Still liegen bleiben und ohne einen Ton. Langsam gleitete er rein und raus ,mein Po umschloss seinen harten Schwanz voll und ganz. Er zog ihn heraus und dringte in meine Pussy ein , seine Hand packte mich an meiner Hüfte und er drehte mich ein Stück zu sich.  Mit der anderen Hand hebte er ein Stück mein Bein an und fixierte es über seines , wo er dann wieder mich festhielt an meiner Hüfte mit seinem Arm und seine Hand ließ er an meiner Pussy. So kam er weiterhin an meinen Kitzler obwohl er mit seinen Schwanz immer mehr in meine Muschi stieß. In machte es so an das es nicht lange dauerte und ich merkte wie er anschwellte und vibrierte.  Seine warme Sahne lief tief in mich hinein und ich vernahm von ihm ein leises stöhnen der Erlösung. Er drückte seinen schwanz noch härter ,tiefer und es kam immer mehr ein warmes Gefühl in mich. Es pulsierte in mir , dann zog er ihn langsam heraus und durch das herausziehen lief seine Sahne mit hinaus über meine Arschbacke und Schenkel. Toll dachte ich mein Bettlaken war schwarz jetzt musste ich das auch noch waschen . Doch er nahm seine Hand und wischte über sein Sperma und verteilte es auf mein Schenkel und Po, er ging mit seiner Hand weiter hoch und schmierte es über meine pussy. Er steckte sein Finger hinein und zog hin wieder heraus.  Mit den Finger gab er einen kleinen stups auf mein Mund und flüsterte mir ins Ohr , Baby koste mal und genieße.  Ich ließ meine Augen geschlossen. Und bemerkte das er Aufstand und ins Bad ging. Ich Weiss nicht wielange er darin brauchte ich schlief wieder ein und am nächsten morgen wusste ich nicht war es nun ein Traum oder doch real.  Ich schaute auf mein Laken doch da war es und leckte meinen Lippen mit der Zunge , es schmeckte salzig da war etwas , es wahr real , bitte nochmal ..........

Comments

(1-3 of 3)
  • brain-berlin
    brain-berlin

    Oct 14, 2017, 8:52:25 PM

    wow....sehr geil. "Traumhafte Geschichte" ;-)

  • Dexdro
    Dexdro

    Jun 3, 2017, 11:09:00 AM

    Sehr geil, das würde ich gern mit Dir in die Tat umsetzen.

  • m82schuechtern
    m82schuechtern

    Apr 4, 2017, 5:12:01 PM

    SEHR geil.
    BITTE MEHR.