Ideen, Anleitung und Hilfen zum Cuckold/Sissy

Rating
Votes
1
Added
9/8/19
Language
German
Author
LilithsSub
Categories
SM
Female Domination
Fetish

Ideen, Anleitung und Hilfen zum Cuckold/Sissy

  1. Der Cuckold, Sissy bemüht sich, die Beine geöffnet zu halten, damit man immer Zugriff hat.

  2. Der Cuckold, Sissy darf keine männliche Unterwäsche tragen. Er trägt nur Damen Wäsche. Es sei den die Herrin befielt das er keine tragen darf und nackt is

  3. Die Herrin bestimmt, wo er schläft. Auf der Matratze, Sofa oder auf dem Boden

  4. Die Herrin hat das Recht, ihn tätowieren zu lassen oder ihn zu piercen

  5. Die Herrin bestimmt, wann und ob er einen Orgasmus haben darf

  6. Wenn die Herrin „runter“ sagt, gehr er sofort auf die Knie und den Kopf auf den Boden. Bis sie was anderes sagt

  7. Wenn die Herrin sagt „Hose auf“ wird er, egal wo die Herrin es sagt, die Hose öffnen

  8. Zusehen, wie die Herrin ihren Lover küsst und fickt

  9. Der Sub trägt weibliches Parfum oder Deo

  10. Er bekommt einen weiblichen Namen, mit dem er gerufen wird

  11. Lackieren sie seine Zähennägel

  12. Laden sie Leute ein und lassen sie ihn bedienen

  13. Kleiden sie ihn immer öfter in Frauenkleidung

  14. Hausarbeit erledigen

  15. Outdoor. Blasen sie ihren Lover einen und der Sub hält wache. Lassen sie ihrem Lover vom Sub einen blasen.

  16. Ihr Sub ist nun eine Sissy. Mit Reizwäsche, sexy Kleiderm, Schminke und Perücke. Er ist nun auch von ihrem Lover die Zofe. Er hat zu bedienen. Getränke Snakes Auch muss er ihm einen Blasen oder sie mit lecken vorbereiten.

  17. Die Sissy ist, immer wenn der Lover da ist, mit einem KG bekleidet

  18. Machen sie Fotos von der Sissy, wie sie ihrem Lover einen bläst. Drohen sie damit, das sie sie veröffentlichen, sollte er nicht parieren

  19. Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Bull für 10 bis 15 Minuten im Wohnzimmer. Lassen sie einen Pornofilm laufen, um die Stimmung anzuheizen. Setzen Sie sich neben Ihren Freund und küssen, befummeln und streicheln sie sich, Behandeln sie ihn wie ihren neuen Freund und Liebhaber, während die Sissysie beibe mit Getränken und Snaks bedient.Lassen sie die Sissy zusehen, wie geil ihr Freund sie macht

  20. Der Lover liegt auf dem Bett. Cucky muss suf ihm knien und anfangen dem Lover zärtlich die Titten zu saugen. Er muss sich mit der Zunge langsam runter arbeiten und dem Lover einen blasen. Machen sie Fotos oder Filmaufnahmen

  21. Er lernt sich zu präsentieren. Wenn er putzt oder bedient, greift ihr ihm immer wieder unter den Rock, zwischen seine Beine. Er hat ruhig in seiner Position zu bleiben und muss sich alles gefallen lassen.

  22. Machen sie ein langes Wochenende. Haben sie mit ihrem Lover Spaß. Ihr Cuckold kann dabei sein. Er hat weiterhin zu dienen und steht sexuell zur Verfügung. Im Haus trägt er Nuttenkleidung und Outdoor trägt er unter seiner Kleidung Hurenreitzwäsche. Wenn sie alleine sind (Wald etc.) lassen sie ihn sich ausziehen. Sie und ihr Lover sehen zu, umarmen und küssen sich dabei. Er muss blasen und lecken und wird von ihnen gequält

  23. Am Wochenende ist Cucky mehrere Tage als Nutte zurecht gemacht. Er hat zu dienen und muss ihnen und ihrem Lover als Nutte zur Verfügung stehen. Er leckt den ganzen Körper von ihnen und ihrem Lover. Er hat zu lecken und zu blasen und wann immer sie beide es wollen. sich anfassen lassen.

  24. Ihr Cuckold soll ihren Lover einladen. Er soll ihn bitten mit ihnen zu ficken und ihm anbieten, dass er ihn und sie verwöhnt. Er soll ihn bitten, ihn  zu demütigen und zu quälen. Überlegen sie sich Dinge die ihnen und ihrem Lover Spaß machen und aufgeilen, Dinge die ihren Cucky nicht leicht fallen und peinlich sind. Zwingen sie ihn, ihrem Lover am Telefon solche Dinge vorzuschlagen.

  25. Besuchen sie mit Cucky ihren Lover. Er muss als Nutte oder Sklave seine Wohnung putzen und sie haben Spaß mit ihrem Lover. Zwischendurch schauen sie nach Cucky und benutzen ihn.

  26. Sie und ihr Lover liegen im Bett. Ihr Cucky liegt angekettet neben dem Bett. Haben sie Spaß und benutzen sie ihn zwischendurch.

  27. Sie beide greifen dem Cucky an seine Hoden, er muss seine Arschbacken spreitzen und sie nehmen ihn mit einem Dildo. Sie können ihn auch fesseln und nehmen ihn dann mit einem Dildo. Sie und ihr Lover machen das abwechselnd und der andere hält ihn fest.

  28. Ihr Lover hält einen Fotoapperat und ihr Cucky bläst ihm einen. Ihr Lover macht davon Fotos und einen Film. Der Cucky muss beim blasen immer in die Kamera sehen. Sie können ihn dabei Anal dehnen und so sein schmerzgebeuteltes Gesich filmen und Fotographieren.

  29. Cucky stehend mit Spreitzstage zwischen den Beinen und Hände an der Decke befestigt. Herrin und Lover peitschen und schlagen den Arsch und Rücken des Cucky. Seine Titten werden gezwirbelt. Dabei wird ihm erklärt, das der Lover nur mit MEISTER anzureden ist und dieser ihn jeder Zeit quälen und sexuell benutzen kann.

  30. Cucky unter der Dusche, Hände nach oben gefesselt. Herrin und ihr Lover waschen und rasieren ihn.

Comments

No entries found