Der neue Club Teil 1

Rating
Votes
4
Added
12/16/16
Language
German
Author
HarzHure
Categories
Gangbang
Extreme Hardcore
Creampie

Der neue Club Teil 1

Ich hatte wieder mal so richtig Bock mich durchficken zu lassen und da kam der Anruf aus dem Club wo ich schon mal gewesen bin gerade echt gut ! Ich hatte ja meine Tel. Nr. dagelassen und falls es was neues gibt sollten sie mich einfach anrufen , was gibt es neues fragte ich und mir wurde gesagt das man eine andere Art von Liegen nun habe und auch sonst noch was anderes ! Ich sollte einfach falls Lust vorbeikommen und es mir ansehen ... Klar hatte ich Lust und so fuhr ich zu den Club und dort war die selbe Frau wie beim letzten mal .Hallo sagte sie schön das du gekommen bist , heute haben sich viele Männer angemeldet und auch ein paar Damen wollen kommen ! Was habt ihr neues fragte ich ? Komm mit sagte sie und wir gingen wieder in diesen Raum mit dem Liegen , zuerst konnte ich keine große Veränderung sehen nur das sie fast gar nicht mehr aus dem Loch ragten und keine Halteschlaufen für die Beine an der Wand hatten . Ist das alles fragte ich ? Ja sagte sie , bleibe stehen und stecke deinen Oberkörper durch das Loch und lege dich auf die Liege ! Ich probierte es aus und hinter der Wand mit dem Loch sah es genau so aus wie beim letzten mal nur das ich mit dem Oberkörper auf einer Liege lag . Zurück aus dem Loch fragte ich sie und nun ? Ganz einfach sagte sie da hinten sind die Kabinen für deine Sachen , ziehe dich aus und stecke wieder deinen Oberkörper durch das Loch und hier draußen sind nur deine Beine und Hinterteil zu sehen so wirst du von hinten gefickt und das alles im stehen ! Ich überlegte kurz und sagte ja was sollte da schon groß passieren und auf ficken hatte ich nun mal Bock ! Super sagte sie ich hole wieder das Bild von dir und pinne es an die Wand damit die Herren auch wissen wen sie da durchficken und verschwand ( dieses wurde hier bei meinen ersten Besuch gemacht ) . Ich ging zu den Kabinen und zog mich aus , von dort hörte ich Damen und Herrenstimmen also füllte sich der Club so nach und nach ! Nur mit Stiefeln bekleidet ging ich zurück und welches Loch ich nehmen sollte war auch klar weil mein Bild schon an der Wand gepinnt war . Ich steckte meinen Oberkörper durch das Loch und legte mich auf die Liege und wartete was nun passierte ...? Nach kurzer Zeit hörte ich einige Männerstimmen und was sie so sagten könnt ihr euch ja denken , da war die Bezeichnung geile Fotze noch das Beste weil sie diese ja auch sahen ! Nun wurde ich regelrecht abgegriffen bis zu meinen Stiefel die ein gutes Stück über meine Knien gingen , nun ist es soweit dachte ich aber was ich zuerst spürte war kein Schwanz in mir sondern eine Zunge die meine Fotze und Arschloch leckte und das machte sie sehr sehr gut ! Weiter - weiter sagte ich Laut und die Zunge leckte mich intensiver und ich merkte wie mein Höhepunkt im kommen war und da kam er sehr heftig und ich stöhnte meine Gefühle raus und wurde extrem feucht ! Nun merkte ich wie der erste Schwanz in meiner Fotze reingedrückt wurde Probleme gab es da keine , er fickte mich so höchstens fünf Minuten durch und spritze mir seine Ladung auf meine Arschbacken aber bestimmt nur deshalb weil die anderen Männer sagten nicht reinspritzen wir wollen dieses Loch auch noch ficken ! Auf diese Art wurde ich noch von zwei Herren durchgefickt bis ich eine Frauenstimme hörte , was für eine Spermaverschwendung sagte sie und ich merkte wie meine Beine etwas weiter gespreizt wurden und nun ein Kopf zwischen diesen war , nun könnt ihr weiter machen sagte sie und gleich bohrte sich wieder ein Schwanz in mein Loch und fickte dieses heftig durch ! Mit einem Ruck zog er sich zurück und ich spürte wie die Ladung in Höhe meines Arschlochs gespritzt wurde und runter lief und das lecken began ... So ging es noch 10 Minuten weiter und auf diese Art wurde ich noch mal von vier Herren durchgefickt bis die Dame sagte nun bin ich satt macht ruhig weiter mit dieser geilen Fotze und verschwand zwischen meinen Beinen ! Meine Arschritze und Fotze waren mehr als nur vollgespermt da hatte auch das lecken nicht viel geholfen und nun wollte ich auch gefüllt werden ... Schon der nächste erfüllte mir diesen Wunsch ich spürte seinen zuckenen Schwanz in mir und wie er in mir abspritzte und das musste echt eine große Ladung gewesen sein weil er einfach nicht aufhören wollte . Ich hörte die Prodeste der anderen Herren ( wie : du Sau und wir ? ) mir war es egal ich lag auf meiner Liege und presste das Sperma aus meiner Fotze so das es entweder an meinen Beinen runter lief oder so auf dem Boden tropfe . Es passierte erst mal nicht´s mehr aber da ich noch Geräusche hörte mussten noch Herren da sein und dann spürte ich es !!! Fast gleichzeitig wurde mir in meine Stiefel gespritzt die ja über meine Knien gingen , Mist dachte ich so wolte ich es nicht aber sie machten weiter und so lief das Sperma an meinen Beinen entlang !    

Comments

No entries found