Durchgefickt von 13 Mann ! Teil 5

Rating
Votes
5
Added
11/6/16
Language
German
Author
HarzHure
Categories
Creampie
Extreme Hardcore
Outdoor Sex

Durchgefickt von 13 Mann ! Teil 5

Als er damit fertig war, blieb er noch einige Sekunden in meinem Arsch und zog dann seinen langsam erschlaffenden Riesenkolben aus meiner vollgepumpten Arschfotze ! Ich war fertig und mein Arsch tat mir weh. Ich brauchte eine Pause. Doch die sollte ich nicht bekommen. Denn nun kniete sich der Typ der mich zuerst gefickt hatte hinter mich und schob langsam seine Hand in meinem Arsch. Die anderen Herren schienen ihren Spaß damit zu haben, wie er meinen Arsch mit seiner Hand fickte und darin herumwühlte. Einer von ihnen kniete sich vor mich hin und stopfte mir seinen Pimmel ins Maul. Er war noch halb steif, aber schon bald war er wieder schön hart. Nach ein paar Minuten zog der andere seine Hand aus meinem Arsch. Dann legte er sich unter mich. Mir war klar was er vor hatte und so setzte ich mich auf seinen Unterleib und versenkte seinen Pimmel in meine Fotze. Sekunden später spürte ich einen zweiten Pimmel an meinem Fotzeneingang. Langsam drang er ebenfalls in meine Fotze ein. Dann begannen die Beide mich langsam zu ficken, steigerten aber nach kurzer Zeit das Tempo. Mir tat zwar der Arsch weh, aber gegen einen Doppelfotzenfick habe ich nie etwas ... Die anderen standen wichsend um uns herum während ich von 2 Schwänzen in der Fotze gefickt wurde und einen anderen Riemen blies. Die Kommentare die sie dazu abgaben nahm ich nicht wahr, da ich mich auf die 3 Schwänze konzentrierte, besonders auf die beiden in meiner Fotze . Es war einfach zu geil von 2 Schwänzen gefickt zu werden. Das hatte ich schon lange Zeit nicht mehr gemacht ... In wechseldem Tempo wurde ich von den beiden Schwänzen gefickt. Zwischenzeitlich rotzte mir der Typ seine Sauce in mein Maul was ich natürlich schluckte. An seiner Stelle stopfte mir einer der Afrikaner seinen Riemen ins Maul. Es war der mit dem größeren Riemen. Während ich den schwarzen Prachtschwanz blies, spritzten die beiden Schwänze in meine Fotze ! Der Saft tropfte auf die Decke als die beiden ihre Schwänze aus meiner klaffenden Fotze zogen. Der 2. Afrikaner nutzte die Gelenheit. Er hockte sich über meinen Arsch und stopfte seinen Schwanz in mein Arschloch. Für kurze Zeit hämmerte er seinen Riemen hart und schnell in meinen Arsch und spritzte darin ab ...

Comments

(1-1 of 1)
  • Godzilla1980
    Godzilla1980

    Dec 24, 2016, 5:57:40 PM

    Wie gerne ich ein Video von Dir mit einem oder mehreren Schwarzen sehen würde!