Im Pornokino !!! Teil 1

Rating
Votes
4
Added
10/8/16
Language
German
Author
HarzHure
Categories
Blowjobs
Extreme Hardcore
Masturbation

Im Pornokino !!! Teil 1

Man wird sich vielleicht wundern, aber ich war noch nie in einem Pornokino !Also nicht ein großes Kino wie man es so kennt , sondern diese sind sehr klein und haben Platz für 20 - 30 Leute und man könnte darin ficken das habe ich noch nie erlebt . Wenn ich nicht gerade geil bin , würde ich auch eher auf die Sauberkeit usw. achten und das würde mich wohl abhalten , aber wenn ich geil bin ist mir so was total egal - beziehungsweise macht es mich noch geiler zu wissen, das ich im Sperma sitzen könnte weil ein Typ gerade auf dem Stuhl abgespritzt hat ! Auf der Leinwand läuft ein Analfilm ,einer wo die Frau wirklich hart genommen wird und wo man nicht weiß ob sie nun stöhnt oder vor süssen Schmerzen schreit ! Ein wenig weiter weg von mir sehe ich die raschen Wichsbewegungen mehrerer Typen . Sie sind total auf die Leinwand fixiert . Ich ziehe mein Kleid hoch und stecke mir ein paar Finger in meine Pussy und beginne auch zu wichsen . Ich schau nun nicht mehr auf die Leinwand sondern beobachte die Typen und endlich schaut einer zu mir ! Ich sehe seine Lippen sich bewegen ( er sagt wohl seinen Mitwichsern etwas ) und sie stehen auf und kommen alle fünf zu mir . Ein wenig mulmig ist mir schon aber ich sehe ihre Schwänze und bin nun richtig gierig darauf ... Ich mache weiter , blinzele sie kurz an und die erste Hand fässt meine kleinen Brüste an . Ich helfe ihm, sie aus meinem Ausschnitt zu holen und er nimmt meine Brustwarze in seinen Mund , also so das sie zwischen seinen Lippen wächst und er ein wenig hinein beißt . Dabei wandert eine seiner Hände an meinem Körper runter , unsere Hände treffen sich und er drängt sich an meine Fotze, schiebt meine Hand dabei weg und dringt in mir ein . Es ist ein totaler Unterschied ob eine Frauenhand ( und dann noch die eigene ) mich streichelt oder ob es eine Männerhand macht !!! Ich liebe dieses harte Zupacken , sehe mir unter lautem Stöhnen die anderen Schwänze an und gebe mit einem Kopfnicken zu verstehen, das ich einen davon im Mund haben möchte . Es ist ein sehr großer Schwanz , er riecht ein wenig nach Pisse aber das passt gerade sehr gut zu meiner Geilheit und zum Schwanz . Die Hand des anderen Typen ist schon ganz schmierig und glänzt von meiner Geilheit. Dabei sauge ich den Schwanz und wichse nun mit der anderen Hand einen anderen Schwanz ! Der Schwanz in meinem Mund bewegt sich immer schneller vor und zurück und mit einem kräftigen harten Stoß spritzt er seinen Saft in meinem Mund und ich schlucke und schlucke ! 

Comments

No entries found