doggy ich liebe es

Rating
Votes
0
Added
9/16/18
Language
German
Author
JuliaTS
Categories
Car

doggy ich liebe es

Nach einer Weile stehst du dann auf und ziehst mich mit hoch und küsst mich. Du gehst, mich mit dir ziehend, zum Schlafzimmer. Dort lässt du meine Hand los und kniest dich auf mein Bett und streckst mir deinen knackigen Hintern entgegen. Dabei siehst du mich über die Schulter an und lächelst verführerisch, während du mit deinem Knackarsch wackelst. Der Anblick ist so geil, das mein Schwanz sich sofort wieder regt und anschwillt. Ich trete an dich heran und gleite mit meinen Händen über deine Pobacken bevor ich fest zugreife und sie durchknete. Dann beuge ich mich zu ihnen hinab und gleite mit meiner Zunge über deine Pobacken. Ich knabber auch leicht an ihnen, bevor ich dann langsam deinen Tanga über sie ziehe und ihn dir ausziehe. Meine eine Hand greift dann von hinten zwischen deine Beine und ihre Finger gleiten über und in deine Pussy, während die andere Hand deine Pobacken durchknetet. Dann greifen beide Hände an deine Hüften, mein bereits wieder harte Schwanz gleitet über deine Pobacken und dann der Linie zwischen ihnen entlang. Und als er dann langsam in dein enges Poloch eindringt, stöhnst du laut auf. Und dann ficke ich doggy auf meinem Bett. Du stöhnst bei jedem Stoß auf, die dadurch animiert immer schneller aufeinander folgen. Dann halte ich inne und zieh meinen Schwanz aus dir und dreh dich mit einer schnellen Bewegung auf den Rücken. Du siehst zu mir, während mein Schwanz zwischen deine Beine über deine Haut gleitet und dann in deine bereits wieder nasse Pussy eindringt. Und während ich dich dann ficke und deine Brüste bei jedem Stoß schön wackeln, sehen wir uns in die Augen. Ich greife nach deine Brust und knete sie während ich dich immer wilder ficke. Und dann stöhnen wir beide laut auf, als wir beide zum Orgasmus kommen. Ich lege mich neben dich und nehme dich in meine Arme. Und so liegen wir erschöpft aber glücklich auf dem Bett eng umschlungen.

Comments

No entries found