Der Abend 2. Teil

Rating
Votes
0
Added
8/7/15
Language
German
Author
Favea-Dirty
Categories
Bondage
Sex Toys
MyDirtyPornParties

Der Abend 2. Teil

Zurück kommst du mit zwei seinen und einem Knebel. Du nimmst meine Linke Hand und knotest das eine Ende des Seils um mein Handgelenk, stram ziehst du das Seil zur Seite und befestigst das andere Ende an deinem Außenspiegel. Das gleiche wiederholst du auf der rechten Seite. Du beugst dich über mich und gibst mir einen letzten Lisa bevor du mir den knebel in den Mund drückst um mich zum schweigen zu bringen. "So gefällst du mir" hauchst du wieder in mein Ohr. Du küsst meinen Hals und deine Küsse bahnen sich ihren weh weiter hinab. Deine Hände greifen nach meinem Brüsten, massieren sie, kneten sie. Deine Lippen streifen meinen harten Nippel. Sanft umspielst du ihn, saugst an ihm. Dann ein sanfter Biss. Ich zucke zusammen, kann mich aber kaum bewegen. Deine Hände streicheln meinem Bauch, meine Oberschenkel bis zu meiner Leiste. Nur kurz streifst du meine feuchte pussy. Wieder zieht sich mein Unterleib zusammen. Wieder wieder verschwindest du kurz zum Kofferraum und kommst mit einem Massagestab wieder. Du streichelst damit meine pussy und drückst dann den On Knopf. Ich zucke zusammen, alles kribbelt in mir. Ich versuche zu Stöhnen doch kein ton kommt aus meinem Mund. Ich spüre wie sich alles in mir mehr und mehr zusammenzieht und der Orgasmus nicht mehr weit ist. Ich bin so feucht dass ich beinahe auslaufe. Ich drücke dir mein Becken entgegen und dann.. Alles kribbelt und ein erlösender Orgasmus bricht über mich herein. Du löst meine Fesseln von den Händen und drehst mich um, mit dem Gesicht zur Motorhaube. Ich kann deinen Schwanz an meinem Arsch spüren bevor du ihn in meine Unglaublch feuchte pussy drückst. Tief und hart stößt du zu, wieder und wieder, immer schneller werdend. Du greifst wieder meiner Haare und ziehst meinem Kopf zurück. Du stöhnst und wirst noch schneller und deine Stöße härter. Dann überkommt auch dich ein erlösender Orgasmus. Und du sackst auf mir zusammen

Comments

No entries found