Das besondere ERLEBNIS…..!

Rating
Votes
0
Added
4/1/16
Language
German
Author
krokodil64
Categories
Fetish
SM

Das besondere ERLEBNIS…..!

Du kommst zu dem vereinbarten Zeitpunkt in das Hotel und begibst Dich direkt zu dem Hotelzimmer, dessen Nummer ich Dir genannt habe. Du klopfst kurz an, und betrittst durch die nur angelehnte Tür das Zimmer - gehst bis zur Zimmermitte, und bleibst wie vereinbart mit gesenktem Blick dort stehen. Du siehst mich nur schemenhaft in der Ecke des Zimmers auf einem Stuhl sitzen - Du bist aufgeregt aber auch irgendwie erregt und wartest auf meine Anweisungen. Du hörst wie ich aufstehe und mich zu Dir begebe - wie ich nahe an Dich herantrete und Dich umkreise. Du spürst wie ich Dich mustere und Dein Atem schneller geht. Dann hörst Du meine ersten Worte "Knie Dich hin Sklavin", was Du umgehend machst. Auf dem Boden, direkt vor mir kniend, spürst Du erstmals dieses Gefühl - das demütige Gefühl des ausgeliefert seins - der Macht die Dich beherrschen wird. Aber die Wärme zwischen Deinen Schenkeln sagt Dir dass Du auf dem rechten Weg bist! Dir bleibt keine Zeit zum Nachdenken, da alle Deine Sinne darauf ausgerichtet sind weitere Anweisungen von mir zu erhalten. "Hebe das vor Dir liegende Halsband auf - küsse es - halte es über Deinem Kopf in die Höhe, Deinem Herrn entgegen - und sprich folgende Worte: Meinen Körper und meinen Geist zu Deiner Verwendung mein Herr!" Ich nehme das Halsband aus Deinen Händen und lege es Dir um! Nun bist Du in meinen Händen Sklavin! Das ist das Ritual und die Worte die am Anfang jedes Treffens vollzogen werden! "Steh auf Sklavin und nimm die stehende Grundstellung ein!" Du spürst meinen Atem in Deinem Nacken, und meinen prüfenden Blick auf Deinem Körper. Du spürst meine Hände, die Deinen Körper mustern und fest zupacken - Du spürst meine Hand zwischen Deinen Schenkeln um zu überprüfen ob die Erregung die Aufregung verdrängt hat! Du zuckst kurz zusammen, fühlst Dich jedoch gut und voller Spannung auf das was folgen wird. Du bist stolz auf Dich diesen Schritt gewagt und vollzogen zu haben! HERR O.

Comments

No entries found