Ein Tag am See . . .

Rating
Votes
3
Added
8/18/15
Language
German
Author
Violett-X
Categories
Outdoor Sex
Objects Insertion
Blowjobs

Ein Tag am See . . .

Ein Tag am See, wie die letzten Tage. Ich liege abgelegen am See in unmittelbarer Nähe des FKK Strandes. Ich bin versteckt durch Bäume und Gebüsch und niemand kann mich sehen.

Ich entspanne ein wenig und sehe die Leute vom FKK Strand schwimmen gehen. Meine Neugier hinzusehen wird immer größer... und größer ... so wie die Schwänze die ich sehe, ich habe das Gefühl, dass jeder neue Schwanz der sich dorthin gesellt  größer ist als der andere zuvor.

Ich schließe meine Augen und plötzlich geht sie los. Die Fantasie.

Ich liege an meiner Stelle, trockne mich in der Sonne in meinem Bikini und habe plötzlich einen Schwanz vor meinem Gesicht. Es ist ein schöner Schwanz. Glatt rasiert und prall hart. Ich fange an ohne jedes Wort den großen, harten Penis in die Hand zu nehmen und zu streicheln. Ich spüre das verlangen des Schwanzes fester angefasst zu werden. Ich fange an ihn zu wichsen und spüre das weiter Beben des Schwengels.

Oh ja ich werde feucht, fange an mich an meiner Muschi anzufassen. Hmmmm das fühlt sich so real an. Ich stecke mir zwei Finger in mein Loch und merke wie warm und feucht es ist, sehr feucht.

Ich wichse den Schwanz weiter und habe das Verlangen ihn in den Mund zu stecken. Ich sauge an seinen Eiern und die Eichel wird auch mit meiner Zunge massiert. Hmm ja geil. Ich spiele mir weiter an meinem Loch und meiner Klit rum, es ist so geil. Ich merke wie mein Körper anfängt zu zittern vor geilheit. Der Schwanz wird mir aus dem Mund gerissen und plötzlich werde ich von ihm gefickt. Oh ist das geil, er stößt er ganz langsam zu und dann immer härter.

Ohja genauso mag ich es gefickt zu werden. Schön Hart und auch mal langsam zum entspannen. Kurz vor unserem Höhepunkt zieht er den Schwanz raus und wichst auf meine Muschi während ich mich selbst befriedige und ungeduldig auf den warmen Saft warte. Dann kommt "ER" ooohja was für eine Ladung!

Während ich den warmen Saft auf mir spüre komme ich auch. Und wie ich komme ... ooooh man ist das geil.

Plötzlich öffne ich die Augen und sehe an mir runter .... ich habe es mir selbst besorgt mit einer Banane die ich dabei hatte. Sie war groß und dick und hat sich fast wie ein Schwanz angefühlt.

Schade es war nur eine Fantasie aber total geil. Wie gern würde ich sowas mal erleben.

Comments

(1-2 of 2)
  • Lingus71
    Lingus71

    Aug 31, 2015, 10:12:04 AM

    Ich glaub ich fahr jetzt an den See

  • Drehpartner666
    Drehpartner666

    Aug 22, 2015, 6:13:38 AM

    Sehr anregende und auch erregende kurze Geschichte.... vielen Dank dafür