Devotes Tweeny in den Fängen von "Lady Slavefuck" - Part 2

Rating
Votes
4
Added
10/11/17
Language
German
Author
smooth-love
Categories
Female Domination
Extreme Hardcore
SM

Devotes Tweeny in den Fängen von "Lady Slavefuck" - Part 2

Sub: nun, so wollte ich das nicht verstanden wissen. ich lass mich gerne von vielen ficken, aber ein gewisses aussehen und niveau sollten sie schon haben. anwiedern sollten sie mich nicht.

Femdom: schon sauber und ordentlich....aber nicht zu jung, du willst ältere männere - du sollst ältere Männer bekommen.

Sub: ja .das will ich.

wie stellst du dir das vor?

Femdom: brave kleine schlampe....die die löcher hin hält für alle steifen schwänze in der nähe....und von allen besamt wird, in maul, fotze und arsch

Femdom: wir würden in ein pornokino gehen. sitzen in der mitte und ich befehle dir, deine bluse zu öffnen. einen bh trägst du nicht. spreiz deine beine ganz weit, so dass jeder sehen könnte, dass du nur einen winzigen stringtanga trägst. den ich dir hart zwischen den Schamlippen hoch ziehe und über die klit zerre....und langsam kommen die Männer mit gierigen augen näher....

Sub: Ok, erzähl weiter...

Femdom: nein, jetzt bist du erstmal dran...wie sollte es weiter gehen?

Sub: einer setzt sich neben mich ein anderer kniet sich vor mir nieder schibt den string zur seite und leckt mich während sein zeigefinger in meine möse gleitet. der amdere der sich neben mich gesetzt hat richtet sich halb auf und steckt seinen schwanz in mein maul. zwei andere stehen noch daneben und holen ihre schwänze raus. du befehligst mir diese zu pumpen...

Sub: in ich bin in action mit vier...

Femdom: ich genieße diesen anblick, dein junger Körper zwischen diesen alten männern, die es kaum glauben können, so eine junge geile schlampe ficken zu dürfen. und du weißt die ganze zeit, dass ich dir keinen Orgasmus erlaube, den darfst du nur mit mir haben....du fühlst wie sich ein dicker schwanz in deine enge fotze drängt und wild zu rammeln anfängt. der schwanz in deinem fickmaul wird auch immer wilder und stößt immer tiefer rein, du beginnst zu würgen....

Sub: du ziehst mich an den haaren nach hinten damit der typ mich noch besser in meinen mund fcken kann. währenddessen ist der eine dem ich gepumpt habe auf meiner hand gekommen. und der nächste ist schon dran dem ich eine pumpen soll. jetzt zieht der der mundficker seinen schwanz raus und ich lecker seine eier.

Femdom: sein schwanz liegt auf deinem gesicht und du leckst gehorsam seine haarigen eier. die wichse läuft dir am arm lang, in den ärmelausschnitt deiner bluse rein. und der andere entzieht dir seinen schwanz und richtet seinen spermastrahl direkt auf deine verschmierte fickfresse....genau wie der, der dich bis vor kurzem ins maul gefickt hat. das macht den letzten ganz wild und während er dir brutalst deine fotze rammelt packt er deine Euter und quetscht sie hart.

Sub: das sperma läuft mir an der wange entlang und tropft auf meine titten die gerade fest gepresst werden. ein andere typ schmiert mir das getropfte sperma auf die brust. aber das meiste sperma ist in meinem auge und am munde. ich lecker mit der zunge das sperma weg. das sperma aus meinem auge fließt in meine mundwinkel - ich lecke es auch auf und schlucke gierig. um uns herum hat sich eine traube von 20 männern eingefunden. und du denkst dir. warum soll die schampe gratis gefickt werden?

Comments

No entries found