Sex mit der Geschichtslehrerin Teil 1

Rating
Votes
0
Added
9/20/17
Language
German
Author
spunky630
Categories
Clothing
Female Domination
Big Tits

Sex mit der Geschichtslehrerin Teil 1

Birgit saß neben mir auf der Bettkante. Ich lag an Händen und Füßen gefesselt auf ihrem Bett und sah auf ihren Unterleib: Sie trug einen schwarzen Strapsgürtel, dessen Bänder an schwarzen Nylons endete. Über ihren drallen Hintern presste sich ein klassischer schwarzer  Tangaslip aus Seide. Birgit sah mich mit einem strengen Blick an. Ein Traum war für mich in Erfüllung gegangen. Birgit war in den 70érn meine Geschichtslehrerin gewesen. Ihre dralle Figur hatte mich schon immer sehr beeindruckt. Meistens trug sie eine dunkellila Bluse, die ihre großen Brüste sehr gut hervorhoben. Ihren breiten und massigen Unterleib kleidete sie meistens in einem Faltenrock. Birgit hatte lange, und schwarze Haare, die ihr bis über die Schultern reichte. Dazu war sie immer recht stark geschminkt, was in der 70érn nichts ungewöhnliches war. Heute würde man sie wahrscheinlich als Schuldomina bezeichnen. Ich träumte oft von ihr und fragte mich, welche Unterwäsche sie wohl trug. Da ich wusste wo sie wohnte, bin ich im Sommer oft an ihrem Häuschen vorbeigeradelt, in der Hoffnung etwas im Garten auf der Wäscheleine zu sehen und mit nach Hause zum wichsen zu nehmen. Im Stillen hoffte ich, dass Birgit mich dabei erwischte und mich mit einem Rohrstock auf den nackten Arsch verprügeln würde. Seit dem stehe ich auf reife, und auf dominante mollige Frauen. Aber da hatte ich leider Pech. Es war nie etwas von Slips, oder BH´s zu sehen. Nun, nach all den Jahren traf ich sie zufällig in einem Cafe´wieder und wir plauderten über alte Zeiten. Igendwann einmal habe ich ihr zaghaft gestanden, wie geil ich auf sie war. Sie lächelte mich an und stimmte sogar einem Treffen zu. Birgit sah immer noch fantastisch aus. Ihre Haare waren immer noch schwarz und an ihrer Figur hatte sich soweit nichts verändert. Als sie mich dann schließlich empfing, trug sie traumhafte schwarze Dessous. Ihre Haare hatte sie zu einem Zopf geflochte und sie war stark, im 70èr Stile geschminkt. Nun lag ich neben ihr und leckte ihre großen Brüste, während sie mit strengem Blick an meinem Steifen spielte...........

Comments

No entries found