Beim Wichsen erwischt Teil 3

Rating
Votes
0
Added
6/18/16
Language
German
Author
Pauls71
Categories
Masturbation
Anal
MILF/Mature

Beim Wichsen erwischt Teil 3

"Leck ruhig mal meine Rosette wenn du willst!", erlaubte sie mir.  "Oh ja gerne Sophie", dankte ich und versenkte meinen Kopf in ihrer Arschkerbe.  Ich schleckte gierig mit meiner Zunge über ihren Hintern und benetzte ihren After mit meinem Speichel.  Dann legten wir uns beide wieder auf das Bett und Sophie nahm ein neues Heft vom Stapel.  ANAL stand auf der Titelseite auf der eine Frau in der Hundestellung zu sehen war, hinter ihr kniete ein Mann der grade seinen Schwanz in ihren Arsch bohrte, während sie ihr Schlitzchen wichste.  "Oh geil Arschficken!", rief Sophie als sie das sah. Erregt blätterte sie das Heft durch in dem die Mädchen in einer Tour in den Arsch gefickt wurden.  Auch ich rieb mein Glied und betrachtete das Bild auf dem ein Mann erschöpft seine weiße Soße auf das braune Arschloch der Frau wichste.  "Weißt du was mich noch geiler macht David?" "  "Nein was Sophie?"  "Das ist wenn eine Frau von drei Kerlen gleichzeitig gepimpert wird, hast du so was auch da?"  "Natürlich sagte ich stolz", und kramte ein Porno mit dem Titel "Wet Cunts" heraus und schlug es in der Mitte auf.  Dort war eine Frau mit drei Männern zu sehen.  Ein Mann lag unter ihr und fickte sie von unten mit seinen dicken Schwanz in die feuchte Fotze. Ein anderer nahm sie von hinten und rammte ihr seinen Dorn in ihr enges Arschloch, während der dritte sie in ihre versaute Mundfotze fickte.  "Ja das macht mich an!", lechzte Sophie die sich nun schneller mit dem Mittelfinger in ihre feuchte Grotte fickte.  Neugierig blätterte sie weiter bis die Frau vor den drei Männern kniete, die ihre Samenladung auf ihr Face wichsten.  Zum Schluß lächelte die Frau in die Kamera über und über mit Sperma verschmiert.  "So möchte ich auch einmal voll gewichst werden!", gestand sie mir und blätterte weiter.  "Weißt du was ich einmal gerne möchte!", sagte ich zu meiner Tante und griff mir einen andern Porno mit einer nackten schwangeren Frau darauf.  "Einmal eine Schwangere ficken. Das wäre geil.", meinte ich und betrachtete das Heft in dem die schwangeren Frauen mit ihren dicken Bäuchen und mächtigen Möpsen ordentlich von den Männern gefickt wurden.  Wichsend schauten wir uns das Heft.  Dann blätterten wir weitere Fickheftchen durch, in denen die Frauen immer wieder geil gefickt wurden.  Ich betrachtete mir die strammen Ärsche und geilen Titten der Weiber und blickte dann auf die blutrote Fotze meiner Tante.  Ich hatte jetzt nur noch den einen Wunsch, nämlich meinen steifen harten Schwanz in die warme, weiche Möse von Sophie zu stecken und so stellte ich mich direkt zwischen ihre Beine und wichste meinen Schwanz.  "Darf ich dich jetzt ficken Sophie!", fragte ich mit zittriger Stimme und Sophie antwortete nur mit einem kurzen  "Ja David. Komm und fick mich! "  Sofort legte ich mich auf meine Tante, die mir half mein Glied einzuführen.  Ganz langsam drang ich in sie ein, ich spürte ihre warme, weiche Möse, wie sie zärtlich meinen Schaft drückte.  Dann endlich steckte ich ganz tief in ihr und verharrte für einen kurzen Moment. Doch dann begann ich zuzustoßen.  Wie ein wildes Tier stieß ich meiner Tante meinen dicken Schwanz in ihre feuchte Fotze. Wild pumpend lag ich auf ihr und saugte an ihren dicken Brüsten.  Gierig fickte ich den dicken Schwanz in ihren feuchten Liebestunnel.  Ich stieß so ungestüm zu das es Sophie schon nach wenigen Stößen kam.  Sie begann laut zu stöhnen. Ihr ganzer Körper erbebte und ihre Fotze begann wild zu zucken und meinen Schwanz zu kneten.  Das brachte auch mich zur Auslösung und stöhnend spritzte ich meiner Tante den heißen Samensaft bis zum Überlaufen in die Möse.  Befriedigt küssten wir uns beiden nach dem kurzen aber harten Fick, bevor wir wieder aufstanden und ich meinen Schwanz aus ihrem triefenden Loch zog.  

Comments

No entries found