Der Verkauf (was nicht so alles passiert) Teil 2

Rating
Votes
0
Added
11/26/17
Language
German
Author
cellardoorsworld
Categories
Pussy
Role Play

Der Verkauf (was nicht so alles passiert) Teil 2

Ein breiter Grinser huschte über ihre hübschen Lippen….

“Öhm…..sieht lecker aus…..meinte sie….wollte dich nicht stören!

1000 mögliche Antworten huschten ihm durch seinen hochroten Kopf….doch bevor er etwas sagen könnte meinte sie:

“Brauchst nicht verlegen zu werden….ich find die Vorstellung dir beim wixen zusehen gerade ziemlich geil!!”

Etwas verdattert ..konnterte er mit:

“Achso findest du das?”......wenn du mitspielst ...warum nicht?!

 

Wie wäre es selbstverständlich lümmelte sie sich auf die Couch….spreizte lasziv ihre Beine….klopfte einladend auf den  couch stoff und meinte komm lass mal weiterlaufen den streifen!

 

Er erinnerte sich kurz daran was er grundsätzlich von ones hielt...nämlich rein gar nichts….aber diese Situation war zu verführerisch!!

 

Kaum auf Play gedrückt….hatte sie ihre Hand in ihre bereits aufgeknöpfte Jeans gesteckt….zog sie kurz darauf wieder heraus…..hielt sie ihm vor seinen Mund und meinte: “koste mal”

 

Er konnte nicht anders als das Angebot anzunehmen und leckte ihren geilen Saft von ihren Fingern…..sein schwanz wurde dabei so hart das es weh tat.

Mit den worten: “ jetzt bist du mir aber auch eine Runde “Kosten” schuldig….zog sie ihm gekonnt und flink seine Hose und short aus…..nahm sein hartes Glied in die Hand und ließ ihre Zunge genüsslich mit seiner nackten glänzenden Eichel spielen.

Er stöhnte auf….und sie genoss es sichtlich seinen schwanz zu verwöhnen!

Keine 10 Minuten später waren die beide nackt

 

Ohh Jaaa...sie war wirklich sehr schön anzusehen….ihre Brüste wippten verführerisch und ihre Knospen ragten sinnlich und Steinhart in die höhe!

Bevor er sie in die 69 er Stellung komplimentierte…..musste er einfach ausgiebig ihre Brüste mit seinen Lippen seiner Zunge seinen Zähnen verwöhnen!

 

Während ihre offene Scham saftig und glänzend nass über ihm ragte….spürte er wie ihre geschickten Hände sanft aber bestimmt seine Eier und seinen schwanz massierten……”klar Gitarristen Hände” dachte er bei sich und musste sich ein kichern verhalten.

 

Ihre Pussy war wirklich aussergewohnlich schön geformt….und ihre Schamlippen luden förmlich dazu ein daran zu saugen

Als er seine Zunge zärtlich voller geilheit in ihre nasse mitte vordringen ließ….stöhnte sie laut auf

Und schloss ihre erotischen Lippen enger um seinen pochenden schaft!!

Comments

No entries found