Die Baroness braucht neuen Schmuck erster Akt

Rating
Votes
0
Added
8/30/17
Language
German
Author
HerrinBlackSwan
Categories
Female Domination
Fetish
High Heels

Die Baroness braucht neuen Schmuck erster Akt

Nach dem überaus angenehmen und aufregendem Besuch in der Werkstatt habe ich mir, wie ich meine,einige neue Klunker mehr als verdient und schon tippte ich auf die Schnellwahltaste meines Lieblingsjuweliers der sich, was auch sonst, vor Freundlichkeit und überschwenglicher Höflichkeit beinahe beim Reden verschluckte und Versprach alles im Laufschritt auf meinen Besuch vorzubereiten.

Da war er auch gut beraten, den bei meinem letzten Besuch war es recht peinlich und definitiv sehr schmerzhaft für ihn, obschon für mich, selbstredend überaus amüsant....

Da ich standesgemäß mit Limousine vorzufahren gedenke lenke ich meinen Porsche mit einem Lächeln im Gesicht der Vorfreude auf das kommende Ereignis wegen in Richtung meines Anwesens.

Die Eve neigt sich dem Ende. zum Glück fahre ich soeben in meine Tiefgarage die Scheibe gleitet nach unten und der Rest der Zigarette verschwindet im gierigen Maul des Garagenpförtners der sich nebenbei auch noch eine Ohrfeige einhandelt einfach weil es geht....

Ich parke die Tür wird geöffnet der Garagenlakai reicht mir ein Glas Champagner und geleitet mich zum Fahrstuhl wo ich auf seinem Rücken Platz nehme während ein zweiter an meinen glänzenden Stiefeln leckt.

Das Umkleidezimmerpersonal ist immer auf Zack aber ich zicke natürlich gerne rum und habe immer etwas zu beanstanden verteile Ohrfeigen und Tritte und bemerke so ganz nebenbei wie meine Vagina zuckt und sich mein Liebessaft den Weg nach draussen sucht, da sehe ich aus dem Augenwinkel den neuen Bügelgehilfen, recht ansehnlich denke ich mir und schon schnellt mein Knie in seinen Schritt was ihn auf die Knie zwingt sodass seine Zunge auf Vaginahöhe ist zum Glück trage ich noch Handschuhe so das ich in sein Harr greifen kann und ziehe sein verdutztes Gesicht in meine nasse Spalte....Ich schnippe und schon habe ich einen breiten Rücken zum sitzten während die findige Zunge des Jünglings meinen Kitzler verwöhnt....

Zum cunnilingus gehört eine Zigarette die mir der Kammerdiener in gutem Wissen eiligst reicht sich daneben kniet um als Aschenbecher zu dienen...der Jüngling ist talentiert und mein Orgasmus kommt mit grosser Wucht so das einige Büschel seiner Haare in meiner Hand bleiben, die dem Orgasmus folgende Blasenentleerung bleibt nicht aus und der Jüngling prustet und japst während ich befriedigt und erfreut an meiner Zigarette ziehe und mich köstlich amüsiere, ich trete in vor die Brust und befehle ihm seinen Penis der wie bei allen in einem Käfig ist aus der Hose zu holen unf vor mir zu onanieren, er ist überaus erregt und kommt sehr schnell der Samen tropft aus der kleinen  Käfigöffnung auf meine Stiefel und schon hat seine Zunge wieder Arbeit aber genug der Lustspiele es gilt sich anzukleiden, die Juwelen warten.....

 

Comments

No entries found