Mit Susan an die Isar Teil 3

Rating
Votes
0
Added
9/12/15
Language
German
Author
Ouimerci
Categories
Big Tits
Orgy

Mit Susan an die Isar Teil 3

Ein Bierkasten der vorher aus dem Boot in das kalte Wasser der Isar gestellt wurde, wurde geplündert und auch wir bekamen je eine Flasche angeboten. Ich hielt mich mit dem trinken natürlich zurück, ich musste ja noch Motorrad fahren. Aber Susan hatte für eine Frau einen kräftigen Zug drauf und hatte schnell die erste Flasche leer. Bei den immer lockerer werdenden Gesprächen stellte sich heraus dass die Jungs und Mädels alle miteinander befreundete Paare waren. Was mit zunehmenden Alkoholpegel auch in dessen Handlungen die da zutage gelegt wurden immer deutlicher wurde. Denn bald wurden nicht nur Küsse ausgetauscht sonder auch hier und dort richtig Hand angelegt und so kam es dass ich nicht der einzige war der mit einem Ständer hier auf der Decke saß. Was auch noch unbedingt erwähnt werden sollte ist die Tatsache dass von den 4 Mädels 3 total rasiert waren und die vierte hatte nur ein kleines Dreieck über ihrer Spalte und von den Jungs waren immerhin 2 so wie ich im Schambereich total rasiert. Wer hätte das gedacht? Die Stimmung wurde immer lustiger, die Themen immer intimer und die Handlungen immer direkter und wer hätte das gedacht…. Susan war die erste die sich über meinen Schwanz beugte und anfing mir einen zu blasen. Wobei die anderen Paare dann auch nicht mehr lange auf sich warten ließen. Und schon kurz darauf lagen 10 Personen keuchend und stöhnend nebeneinander, aufeinander und hintereinander und wir beiden Gruftis mitten drin. Was ich allerdings gestehen muß ist… obwohl ich keine halbe Flasche Bier intus hatte und stock nüchtern war – was man von den anderen inklusive Susan nicht gerade behaupten kann – es machte mir verdammt viel Spaß und es war mega geil mal so einen Rudelbums mitzumachen.

 

ich hoffe euch nicht mit meinen Erzählungen zu langweilen!

Über einen Kommentar (egal ob positiv oder negativ) in meinem Gästebuch würde ich mich sehr freuen. Sollten meine Schilderungen bei euch nicht ankommen dann schreibt mir das bitte - Ich bin für jede Anregung und produktiven Vorschlag dankbar.

Nur so kann ich beurteilen ob überhaupt jemand meine Geschichten liest!

Also - traut euch! - kostet auch nix!

Schon mal DANKE und liebe Grüße euer Fredi

 

Comments

No entries found