was er damit meint werde ich gleich sehen!

Rating
Votes
0
Added
8/15/15
Language
German
Author
tv_zofe_michelle
Categories
Double Penetration
Cunnilingus
Golden Showers

was er damit meint werde ich gleich sehen!

Madame und Karla helfen mir auf die Bank, wo sich ein anderer Herr hingelegt hat, der Schwanz ist riesig, eine Dame spielt sich mit den Schwanz. Ich muß mich darüber knien, Karla gibt ein wenig Gleitgel am Schwanz und in meine Arschfotz. Madame ddirigiert den Schwanz in meinen Arsch,ein sanfter Ruck und die Eichel ist drinnen langsam schiebt er seinen Schwanz rein, Karla schiebt mir ihre Zunge in den Mund, als das zischen und der Schmerz der Gerte eins auf meinen Arsch niedersaust.Ich Knie aufrichtig auf den Schwanz der sich langsam in mich zu Gänze schiebt. Karla und Madame Eva fixieren meine Füße. Über meine Schultern wird eine Stange gelegt und meine Hände darauf gebunden, und an den Ketten die von der Decke hängen fixiert. Ich Blicke in all die Augen die teils gierig teils interessiert und auch geil sind. Ich erwidere die Blicke stolz da ich mich wohl fühle unter der Führung von Madame Eva und Dom Adam, und ich möchte das Sie stolz auf mich sind. Eine Dame steigt auf die Bank, schlank rasiert, schwarze Nahtstrümpfe, Sie zieht ihre Schamlippen ein wenig auseinander, der Kitzler steht prall geschwollen vor meinen Mund, zärtlich mit der Zungenspitze lecke ich darüber langsam und immer heftiger.

Der Dom kniet sich hinter mir auf die Bank. Eva dirigiert seinen Schwanz an mein Arschloch. Karla steckt mir noch zwei Finger in den Arsch gemeinsam ziehen Siemeine AArschfotze noch ein wenig auseinander. Ich habe Angst vor dem was jetzt passiert, doch der Gedanke daran wird unterbrochen, als die Eichel reinstöß. Der Schmerz durchflutet meinen Körper, der Kopf sagt aufhören, der Arsch will mehr. Die Dame vor mir zuckt, hebt einen Fuß und läßt mich ihren NS trinken, wobei schon wieder zwei Schwänze vor mir stehen die ich abwechselnd saugen muß. Karla und Eva streicheln mich, auch andere Hände sind an meinen Körper, sie alle streicheln, kneten, schlagen und liebkosen mich. Langsam schiebt mir der Dom den Prügel in den Arsch.Eva dachte es wäre eine gute Idee, auch den Dom die Gerte spüren zu lassen, gedacht getan. Als die Gerte aufschlägt am Arsch des Dom schreit er, und auch ich da er den Rest vom Schwanz auf einen Ruck reinschiebt. Ich schreie meine Lust und Schmerz hinaus ,da hilft es auch nichts das mir vorne die Schwänze ins Maul gestopft werden. Der Dom nimmt mich von hinten, er spielt sich zärtlich mit meinem Brustwarzen, sein Mund liebkost meinen Nacken. Ich bin nicht in der Lage mich auch nur ein wenig zu bewegen. Nach geraumer Zeit, als sich mein Arsch daran gewöhnt hat das er jetzt beginnt er sanft zu ficken,langsam stetig steigernd,auch der unter mir passt sich den Takt von Adam an.Sie ficken mir das Hirn raus.Vor mir spritzt mir der erste seine Ladung ins Gesicht, auch der zweite. Sie wechseln sich ab,sie besteigen abwechselnd die Bank, Damen. Herren und alle spritzen oder pissen mich an. Dazwischen werden Damen vor mir gefickt,von Männern oder Damen mit strap on. Auch das Tempo von den beiden Herren in mir wird heftiger. Als Sie beide nur mehr stöhnen als es heftig wird, Sie verkrampfen sich als Sie sich im Gummi in mir auspumpen. Der Horror für mich ist als der Dom seinen Schwanz aus mir rauszieht, ich Schrei Bitte Bitte nicht als er rausflutscht. Die Haare steigen mir zu Berge, dann werde ich von meinen Fußfesseln befreit, und Karla und Eva lösen die Kette von der Stange, und helfen mir von der Bank. Ich stehe mit zitternden Knien vor Madame Eva. Sie befreit mich nun auch von der Stange über meinen Schultern. Ich muß mich auf den Boden setzen "und was ist dort eine liegende Dame mit strap on, den Sie in mein Arschloch dirigiert. Adam steckt mir den Schwanz ins Maul, ich schmecke den Sperma,ich sauge als Eva hinter mich tritt, meinen Kopf fest, als ich den warmen Strahl im Mund fühle, er pisst mir ins Maul,zieht den Schwanz raus und pisst mir und Eva die nun neben mir kniet ins Gesicht am Körper, die Dameuunter mir fickt wie Irre. Nun stellt sich Karla zwischen uns da Madame sich auf das Gesicht der Dame setzt die mich fickt und Eva jetzt leckt. Ich habe Karlas vor mir mit der Zunge probiere sie soweit wie möglich in ihr Arschloch zu stecken, Eva leckt ihr den Kitzler, ich spanne die Arschbacken auseinander damit ich noch weiter in ihr Arschloch komme. Eva steckt ihr von vorne zwei Finger in den Arsch,Karla stöhnt und pisst ins Evas Mund. Gleichzeitig pisst Eva der Dame ins Gesicht die Sie so hingebungsvoll leckt. Madame Eva und ich werden jetzt entweder angepisst oder mit Sperma überschüttet. Anhand wie Eva aussieht kann ich mir vorstellen wie ich aussehe. Sperma und Pisse und Pisse tropft uns aus den Haaren vom Gesicht. Zum Schluss umarmt mich Madame Eva und küßt mich fest und innig. Sie flüstert mir ins Ohr "ja du bist unser Eigentum,jetzt gehen wir duschen"

lg zZofe Michelle 

Comments

No entries found