Kopfkino für die Frau

Rating
Votes
0
Added
8/17/15
Language
German
Author
Knuddeltieger372
Categories
Bondage

Kopfkino für die Frau

Stell dir vor, du liegst gefesselt auf deinem Bett und hast die Augen verbunden. Du merkst, wie ich auf dich zu komme. Ich fange an, dir mit meinen Fingernägeln über deine Haut zu fahren. Zuerst einfach nur über deine Beine, oder dein Bauch. Doch sobald ich merk, dass dir das gefällt wandern meine Hände immer näher an deine Brüste. Du spürst meine Nägel, wie sie dir über die Brüste gleiten. Immer wieder spiele ich an deinen Nippeln rum, was dich tief atmen lässt. Erwartungsvoll wartest du darauf, dass meine Hände langsam aber sicher nach unten gleiten. Zuerst streiche ich dir über deine Schenkelinnenseiten. Das macht dich rasend und du willst mehr. Wenn ich zum ersten Mal deine Muschi berühre, fährt es dir durch den ganzen Körper. Du willst dich bewegen, meine Hand fest an dich drücken, aber du kannst nicht. Da sind ja die Fesseln. Du spürst meinen Atem und freust dich schon auf das, was gleich passiert. Mein Atem wird immer wärmer auf deiner Muschi, bis du schließlich meine Zunge auf dir spürst. Du windest dich, willst mich berühren, aber du kannst nicht... Meine Finger ziehen kleine Kreise auf deiner Muschi, während meine Zunge dich in den Wahnsinn treibt. Dann spürst du, wie mein Finger langsam in dich hinein gleitet. Und da sind immer noch diese Fesseln. Ich sehe dir an, dass du mehr von mir haben willst, aber ich lasse dich noch eine Weile Leiden. Dann endlich merkst du, wie ich mich auf richte, drückst deine Beine so weit du nur kannst auseinander und wartest. Ich streiche mit meinem Schwanz ganz leicht über deine Muschi, bevor ich ihn dir bis zum Anschlag reinstecke...

Comments

No entries found