Hamburg ist EXTREM GEIL ! Teil 2

Rating
Votes
9
Added
3/30/16
Language
German
Author
stas630345
Categories
Creampie
Fisting
Extreme Hardcore

Hamburg ist EXTREM GEIL ! Teil 2

 

 Der Typ nimmt mich hoch und legt mich direkt neben Nelly. Drückt meine geilen nassen Fotzensaftschenkel auseinander... , ich drehe meinem Kopf zur Seite und sehe in Nellys spermaverschmiertes Gesicht.Sie lächelt, dann stöhnt sie auf, Ich schaue nach vorn und sehe wie ein mächtiger schwarzer Fickpimmel sich seinen Weg in Nellys Fotze bahnt. Der Hüne sagt, die beiden sind wirklich versaut und geil. So du geile Sau sagt er zu mir, jetzt will ich sehen wie du Karlas Fotzenlöcher bearbeitest. Klara war die Frau mit den Gummistrümpfen, sie kam nah an mein Gesicht. Ihre Gummistrümpfe waren nass und dass weiße Sperma floß aus ihrer Fotze direkt an ihren Schenkeln runter. Was denke ich dieses Fotzenloch habe ich doch gerade erst ausgeleckt ! Na du geiles Luder. Jetzt leck mich schon zum Orgasmus sagt sie. Karla hockte sich mit ihrem geilen tropfenden Fotzenloch direkt auf mein Gesicht, Es dampft aus ihrer Spermafotze und dann dringt meine geile Zunge zum zweiten mal tief in Ihre Geile nasse Fickfotze ein. Sperma und Fotzensaft läuft in Strömen auf mein Gesicht, Doch damit nicht genug, während ich Karla die Fotze zum Höhepunkt lecke , spüre ich wie etwas großes mächtiges sich in meine Fotze bohrt und mich geil zu ficken beginnt auch über mir kam etwas in Bewegung der Hüne, schob sein geiles Fotzenrohr direkt in Karlas Arschfotze und fickt ihr den geilen Arsch durch. Dann zog er das geile Pimmelteil aus dem schmatzenden Arschloch und spritze Karla so auf Ihre Arschvotze, dass ich sofort noch mehr Sperma zu lecken bekam... So Ihr geilen Fotzen auf, sagte der Hüne jetzt kommt der Höhepunkt. Nelly Karla und ich, waren schon vollkommen mit Sperma verschmiert, reckt eure Ärsche hoch Ihr geilen Fotzen. Jetzt kommt der Abschlußfick. Drei große Ficker stellten sich über unsere Ärsche und drangen gleichzeitig in unsere Kackröhren ein. Man war das geil. Sie fickten um die Wette und ich spürte schnell wie sich der Ficksaft in meinem Arsch ausbreitete. Auch die Ärsche von Nelly und Karla waren schon gefüllt und die Ficker zogen sich zurück ! Was denke ich ? Was ist mit meinem Fotzenloch ? Da hat wohl einer vergessen reinzuspritzen ... ! Aber nein ,kurze Zeit später erschienen noch mal drei Typen und sagten das sie meine Fotze vollpumpen sollen und ich hatte natürlich nichts dagegen .Die ersten zwei drangen gleichzeitig in meine Fotze ein und bei dieser Enge kamen sie schon nach kurzer Zeit ! Der andere schaute sich mein auslaufendes Loch an und sagte was soll es ! Er fickte mich hart und lange durch was ja mit diesen Füllungen klar war aber auch er pumpte noch mal sein Zeug in mich rein und nun war auch ich schön voll wie Nelly und Karla.Nun dachte ich ja das es echt genug ist mit der Fickerei unsere Löcher waren voll mit Sperma und es waren auch keine Typen mehr zu sehen . Als plötzlich drei Taimädchen reinkamen,zart-klein-mit einem Blick der sagte das sie wußten was sie wollten ! Ohne Umschweife kamen sie zu uns und bevor wir wußten was passiert hatte jede von uns eine Hand in ihrer Fotze und diese wurde extrem durchgerührt ! Wir zuckten und stöhnten vor Geilheit und das Sperma lief aus unseren Fotzenlöchern die Arschritze runter. Was für die Taimädchen das Zeichen war sich mit der freien Hand um unserer Arschlöcher zu kümmern . Karla war die erste die aufschrie als die zweite Hand in ihr war , Nelly windete sich hin und her aber auch bei ihr dauerte es nicht lange bis sich eine Hand in ihren Arsch befand ! Ohhh dachte ich das soll für uns drei ein Doppelfist werden ... Ich drückte meine Arschbacken zusammen und spürte wie sich kleine Finger einen Weg in mein Arschloch bahnten ! Immer tiefer und tiefer drangen sie in mein Arschloch ein und dann gab es einen großen Ruck und ich schrie und schrie und spürte mit einmal wie sich mein Arschloch enspannte als sich mein Schliesmuskel sich um das Handgelenkt entspannte .So ist also ein Doppelfist dachte ich ... Die drei Taimädchen wühlten nun noch eine Weile in unseren Löchern rum und zogen sich dann zurück . Karla-Nelly und ich sahen uns unsere Löcher an ,extrem geweitet - schmerzhaft - wund und doch irgentwie bereit für den nächsten Fick oder etwas mehr . Aber dazu komme ich im nächten Teil ....

Comments

(1-1 of 1)
  • juergen0104
    juergen0104

    Jul 3, 2016, 1:29:17 PM

    soooo geil. Kann es gar nicht erwarten mehr von deinen geilen Fantasien zu lesen.