Mein Clubbesuch zu Weihnachten ! Teil 1

Rating
Votes
0
Added
12/29/18
Language
German
Author
stas630345
Categories
Extreme Hardcore
Blowjobs
Anal

Mein Clubbesuch zu Weihnachten ! Teil 1

  Warum nicht ? Bei der Fam. bin ich am 24 gewesen und heute wollte ich einfach nur Spaß haben ... Also rein in die Klamotten und auf zum Club , dort angekommen ist die Frau die mich so schön beim letzten Besuch verwöhnt hatte nicht zu sehen . Ein Herr kommt zu mir und ich musste ihn erst mal aufklären das ich eine Stammkundin bin . Nach der Umkleide und nur mit einem Bademantel begleitet sah ich mich erst mal im Club um und konnte feststellen das er trotz der Feiertage gut gefüllt wahr . Natürlich hörte ich das ich nicht die einzige Frau im Club bin , ich ging einfach den Geräuschen nach und sah wie eine Frau auf einer XXL Spielwiese durchgefickt wurde und gesellte mich einfach dazu ! Schon nach kurzer Zeit gesellten sich zwei Herren zu mir und ich verwöhnte ihre Schwänze mit meinem Mund . Der erste der Herren spritze mir schon nach kurzer Zeit seinen Saft in dem Mund und ich schluckte die Ladung brav runter . Der andere hatte wohl schon bei der anderen Frau abgespritzt , ich brauchte ewig bis ich ihm zum spritzen brachte und die Ladung ist sehr wenig gewesen... Natürlich wollte ich nicht nur Schwänze blasen sondern dachte eher das meine Löcher verwöhnt werden ! Also legte ich mich neben die Frau auf dem Rücken und spreizte weit meine Beine . Es dauerte keine Minute bis sich der erste Mann auf mich draufwuchtete und fast genau solange bis er in mir abspritzte ! Nun hatte ich zwar meine erste Ladung in mir aber mit ficken hatte das wenig zu tun . Ich blicke nach Rechts und Links Männer waren genug in Sichtweite aber warum machten sie nichts ? Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und sprach zu Ihnen nah ihr geilen Böcke gefalle ich euch nicht oder warum fickt ihr meine Löcher nicht durch ? Erst ein Raunen und danach kam Bewegung in die Runde !!! Drei - Vier oder waren es 5 Männer die gleich bei mir waren und schon steckte wieder ein dicken Schwanz in meiner Fotze und fickte diese endlich hart und heftig durch . Zwei von ihnen steckten mir abwechseln ihren Schwanz in meinen Mund und ich saugte gerne daran . Hände spüre ich auch auf meinen Körper und diese kneteten meine kleine Titten durch . Der Typ in mir stöhnte nun auch auf und ich merkte sein pumpen in mir , so abgelenkt verpasste ich den Mund aufzumachen als der Schwanz bei meinen Mund losspritzte und so hatte ich meine erste Gesichtsbesamung überrascht darüber spritzte der zweite Typ auch noch ab ! Also lag ich still da meine Hände an der Seite und ließ sie weiter mein Gesicht vollspritzen . Der Schwanz in mir zog sich auch zurück und weil keiner weiter in mir kommen wollte hatte ich die Idee wären die Typen mein Gesicht zukleisterten 5 Ladungen hatte ich noch gespürt meine Fotze dabei zu wichsen ... Oh was für ein geiles Gefühl , mir wurde der Mund geöffnet und so bekam ich beim Fotze wichsen gleich noch ein paar Mundbesamungen und da wahr er da ein heftiger Höhepunkt !!! Ich zuckte heftig hin und her und musste dabei auch erst mal das Sperma runterschlucken . Ruhe ich brauchte kurz Ruhe und setzte mich auf , das Sperma tropfte von meinen Gesicht auf meine Titten und Körper und ich wischte mir erst mal grob das Sperma aus meinen Gesicht ! Halbverschwommen mache ich einen Blick in die Runde als mich auch gleich ein paar Männer packten mich auf dem Bauch legten und schon spürte ich den ersten Schwanz an meiner Hintertür und dieser drängte sich ohne Rücksicht in meinen Arsch rein . Autsch konnte ich nur kurz sagen und los ging es . Dieser Typ fickte wie ein Irrer meinen Arsch und es dauerte gute 10 Minuten als er endlich abspritzte !!! Ein harter Schlag auf meine Arschbacke mit den Worten geile Sau und er zog sich zurück , Ich legte meinen Kopf auf die Seite um nach hinten zu blicken als so mein Kopf fest auf die Matratze gedrückt wurde und schon wieder bekam ich zwei Ladungen Sperma auf mein Gesicht gespritzt . In meinen Arsch drang auch schon wieder ein Schwanz ein aber so Vorgedehnt hatte ich keine Probleme und es dauerte auch nicht lange bis er abspritze . Drei mal wurde ich so noch durchgefickt und auch einer fand den Weg in mein Fotzenloch als ich mit einen Ruck wieder auf dem Rücken gedreht wurde eine Gestalt setzte sich auf mein Gesicht und mir wurde eine Fotze ins Gesicht gedrückt , leck meine vollgespritzte Fotze aus hörte ich eine Stimme sagen und ich begann diese auszulecken und da waren echt mehr als nur eine Ladung drin . Ich leckte und leckte diese Fotze und konnte so nicht verhindern sie zum Höhepunkt zu lecken dabei drückte sie auch noch das restliche Sperma aus ihrer Fotze .     

Comments

No entries found