Am wilden Fkk Strand durchgefickt - es geht weiter ! Teil 3

Rating
Votes
3
Added
9/13/16
Language
German
Author
stas630345
Categories
Extreme Hardcore
Outdoor Sex
Creampie

Am wilden Fkk Strand durchgefickt - es geht weiter ! Teil 3

Da lag ich nun und aus meinen Löchern lief das Sperma , selbst meine Arschfotze konnte die Massen an Saft nicht mehr halten ! Carla hatte sich nun auch füllen lassen sie lag etwa einen Meter neben mir und auch die andere Frau hatte sich von dem Spermaschlucken wieder erholt und wurde noch durchgefickt . Die Runde hatte sich etwas gelichtet , aber so 15 Männer waren doch noch da und wussten nicht so recht was sie mit mir und Carla machen sollten ! Dies war wohl die Zeit um hier wieder Stimmung reinzubringen dachte ich und ein kurzer Blick zu Carla sagte mir das sie wohl das selbe dachte . Fisten sagte ich und Carla nickte nur , wir rutschten zusammen so als wollten wir uns auf dem Boden sitzend Küssen unsere Füße waren etwas hinter unseren Po auf der Erde und Carla machte den Anfang ihre Hand wanderte an meinem Körper zu meiner vollgepumpten Fotze und schob sie ganz langsam rein ! Ich hörte ein Schmatzen von den ganzen Sperma in mir und spürte ihre Hand fast gar nicht , ungläubig schaute ich sie an nach der Art was ist das schon alles als sie auch schon begann ihre Hand kräfig in mir hin und her zu stoßen zu drehen und rauszuziehen um sie gleich wieder reinzustecken ! Ich beugte mich nach hinten und stütze mich dabei mit dem Ellenbogen auf dem Boden ab und spreitzte weiter meine Beine ! Carla hatte mich schon oft gefistet und so hatte ich Vertrauen in ihren Treiben , ich hörte wie sie etwas in die Runde sagte und drei Herren traten vor ! An beiden Kniegelenken wurde ich angehoben und quer legte sich ein Mann unter meinen Arsch , auch ich lag nun auf dem Rücken und meine Fotze hatte einen guten Blick Richtung Himmel . Carla nahm den schlaffen Schwanz des Typen unter mir und steckte in mir in dem Arsch wo ich spürte das er wieder zu alter Pracht und Größe wurde ... Mit diesem Teil im Arschloch merkte ich wieder Carla ihre Finger an meiner Fotze und dieses mal war es nicht eine Hand nein ihre beiden Handflächen waren zusammen und wie ein riesiger Keil drückte sie beide Hände mit einmal in meine Fotze ! Der Schwanz in meinem Arschloch begann dieses auch zu ficken aber mit dem Gewicht von meinem Körper und Carla ihren Doppelfist mit wenig Erfolg ! Nun hatte ich ein Problem , bis zu den Handballen ging alles super in mir rein Carla drückte und drückte wie eine Wilde ihre beiden Hände in mich rein und schob mich doch immer weiter auf dem Boden zurück . Dieses mussten wohl auch die Herren mitbekommen haben , zwei Mann kamen zu mir einer links einen rechts ihre Knie an meinen Ohren und eine Hand auf meiner Brust ! Nun konnte ich nicht weiter zurück rutschen und Carla versuchte es wieder . Ich spürte regelrecht den Druck und das ziehen an meiner Fotze immer größer werden ihre Handballen wie sie mein Loch immer mehr dehnten ein Zurückziehen ein Pressen und wieder ein Zurückziehen bis nur noch ihre Fingerspitzen in mir waren und dan dieser riesige Druck von ihren sehr heftigen Stoß , ein kurzes Anhalten an der größten Stelle ihrer Handballen ein Schrei von mir und das weitere reinrutschen in mir !!! Ich spürte jedes Stück was weiter in mir reinrutschte und dann war der extreme Druck weg , beide Hände waren in mir und meine Fotze umschlossen Carla ihre Handgelenke ! Ich war aufgespießt , der Schwanz in meinem Arsch konnte sich nun auch nicht mehr bewegen es war einfach kein Platz mehr für ihn da um mich weiter Anal zu ficken ! Carla bewegte ihre Finger in mir und begann mich durchzufisten ich Stönnte und Stönnte hatte die Augen zu und wurde bestimmt zu Laut dabei , weil ich plötzlich einen Schwanz im Mund hatte ein Typ hatte sich auf meinen Oberkörper gesetzt und wichste seinen Schwanz und steckte ihn dabei immer wieder in meinem Mund als es auch schon feucht auf meinem Gesicht wurde , ein anderer Typ hatte sich hinter mich gestellt und sich einen runtergeholt das er dabei auch den auf mir mit angespritzt hatte störte ihn nicht und dieser auf mir spritzte mir nun seine Ladung so tief in dem Mund das ich nur schlucken konnte !!! Carla fistete mich immer noch aber die Herren wollten einfach nur abspritzen , meine Arme wurden auf dem Boden gedrückt und ich machte die Augen zu und spürte auf meinem Gesicht wie ich vollgespritzt wurde . Das ich dabei auch nicht mehr schlucken wollte störte wohl die Herren , du Sau willst wo nicht mehr schlucken hörte ich sie sagen und als ich Antworten wollte schoben sie mir eine Mundsperre mit Loch in dem Mund ! Ich blickte zu Carla um Hilfe zu bekommen als diese mit einem Ruck ihre Hände aus mir zog und hörte sie sagen macht sie fertig sie will ja immer im Mittelpunkt stehen !!! Mein Fotze schmerzte extrem der Schwanz in meinem Arsch fing auch wieder an zu ficken und meine Beine wurden auch festgehalten ... Prima dachte ich du bist ja eine super Freundin ! Ich machte die Augen wieder zu und mit dem Mundknebel im Mund hatten sie natürlich leichtes Spiel ihre Sosse in meinem Mund zu spritzen natürlich nur wer traf mein Gesicht musste wohl voll Sperma sein ...   

Comments

No entries found