Der Toyboy Teil 2

Rating
Votes
51
Added
10/16/18
Language
German
Author
Madeyra
Categories
Masturbation
Blondes
Threesome

Der Toyboy Teil 2

Dann war ich als Versuchsobjekt an der Reihe, ich spürte wie sich eine der Damen neben mich kniete, mit zwei drei Handgriffen hatte sie meinen Schwanz aufgerichtet, mit geschickten Fingern bekam ich einen Gummi aufgesetzt und mit dem Mund komplett aufgezogen, geiles Gefühl, den Fingern und der Stimme nach müsst es Silke sein. Soviel haben meine verbliebenen Sinne schon mitbekommen. Am Tisch immer wieder Kichern, Lachen, Gläser klirren. So lag ich da nun auf dem Präsentierteller. Katja, die Verkäuferin, ermutigte Silke doch mal die Blasfähigkeit des Gummis zu testen. Das Kondom wäre wohl eine Neuheit. Sekunden später gleiten ihre Finger über meinen Schaft und halten ihn fest, zeitgleich spüre ich ihre Lippen an der Eichelspitze, dann nimmt sie ihn so richtig tief auf, ganz genüsslich und zart. Ich winde mich vor Geilheit, platzen könnte ich. Genau das wusste sie aber zu vermeiden. Mandy rief: "vögeln, vögeln..." Und Schwups hocke Silke sich auf meinen Harten drauf aber nur ein paar Fickbewegungen folgten. Im Hintergrund hörte ich Katja was von Penisring und Manschette sagen, ausprobieren die Reaktion von Kerstin die sich bislang noch zurückgehalten hatte. Katja hielt es nun auch nicht mehr am Tisch, legte Hand an und band mir Schwanz und Eier ab. Lustvoller Schmerz durchzog mich, ein Glied zum Platzen dick und bestimmt steinhart! Sehr zur Freude der Girls. Die Stimmung wurde immer gelöster... Mit den Klamotten fielen auch die letzten Hemmungen der Mädels...

Nacheinander probierten Sie nun verschiedene Gummisorten aus, aufziehen, blasen, wichsen, kurz anficken. Genoppte und gerippte konnte ich noch erfühlen. Der Rest??...

Der Sekt tat das übrige, die Mädels waren ordentlich angeschwipst, nun war der Übergang von der Dildoparty zur Sexorgie schon erledigt. So aufgegeilt wie sie waren, lechzte jede nach sexueller Befriedigung.

Bis auf Katja kannten sie sich wohl schon länger und recht gut. Aber keine wollte mich erlösen, nein den Abend sollte ich in der Zwangslage erleben. Inzwischen konnte ich die Girls schon recht gut auseinander halten.

So ging es nun eine ganze Weile dahin, ich hörte wie sich Mandy mit Kerstin am Tisch beschäftigte, ich vernahm wohliges Stöhnen und die Geräusche vom Vibro. Susi lag plötzlich in meinem Arm und ließ sich von Silke mit einem Strapon ficken, Silke beschrieb es natürlich ganz genau was sie tat. Auf meiner linken Hand spürte ich zeitgleich heißes Fickfleisch, es musste Katja sein, deren nasses Loch ich Fingern sollte, was ich nur zu gern auch tat. Susi drehte sich derweil um lag quer über mir und ließ sich doggy zu einem lauten Orgasmus stoßen, vor Erschöpfung sank sie nieder, auf meinem Bauch rann ihre Geilheit. Mandy hatte sich einen Saugdildo geschnappt den sie intensiv gebrauchte, sie stöhnte was von reiten, doggy an der Tür...

Ich bekam gar nicht alles mit was um mich herum passierte. Kerstin massierte mir den Schaft, wandte sich dann den Toys auf dem Tisch zu. Katja drückte mir jetzt einen recht dicken Dildo in die Hand den ritt sie ziemlich heftig ab, was zum Orgasmus führte.

Kerstin entdeckte derweil eine Gummipussy, lachte, und stülpte dir mir prompt auf den Schwanz. In Ferne hörte ich Mandy laut aufstöhnen und juchzen, sie war gekommen...

Jetzt forderte Kerstin ihr "Recht" ein. Die Girls kümmerten sich alle nur um Sie, was geschah konnte ich nur erahnen. Den Geräuschen nach gefiel Kerstin das Tun der anderen, Minuten später quittierte Sie es mit lauten Stöhnen... Was für eine Gruppensex Orgie...

Es wurde ruhig. Ich lag immer noch blind und gefesselt da. Die Mädels entdeckten noch einen Beutel mit diversen SM Toys und Vibros. Da musste ich wieder "leiden" spürte Nippelklemmen, Gewichte, Vibro's wurden getestet, Susi schob mir ein Kissen unter den Hintern und stimulierte mein Poloch, sanft schob sie mir einen dünnen Vibro rein, gleichzeitig rieb sie heftig am Schaft. Die Mädels johlten und feuerten an mich endlich zu spritzen zu bringen. Ein Lustschmerz durch zog meine Eier, Sekunden später spritzte ich eine Riesenladung auf meinen Bauch. Erleichterung setzte ein. Ein letztes Mal spürte ich alle Frauenhände auf meinen Körper. Dann wurde es wieder still. Wie lange diese Orgie ging weiß ich nicht. Sie saßen noch eine Weile ohne mich zu beachten, dann packten Sie und verabschiedeten sich nacheinander.

Nachdem Susi und ich wieder alleine waren kam sie zurück, zog das Tuch vom Gesicht runter, grinste schelmisch, sexy, verführerisch, gab mir einen tiefen Zungenkuss, rutschte hoch und zeigte mir ihre feuchte Pussy. Diese drückte sie in mein Gesicht und endlich konnte ich die Geilheit schmecken. Ihr Poloch glitzerte, ich sah einen gläsernen Plug, den hatte sie sich heute gegönnt. Endlich band sie mich los, kniete sich zwischen meine Beine und blies den Schwanz hart. So aufgeheizt fickten wir uns noch eine ganze Weile durch die Wohnung...

Nach etlichen Stunden verabschiedeten wir uns in totaler Befriedigung....  

Comments

(1-10 of 10)
  • PinkemP
    PinkemP

    Aug 28, 2019, 3:02:07 PM

    Oh wie schön erregend! Ich bin in deinen Worten eingetaucht und lag dort. Danke für den Schauder!

    • Madeyra
      Madeyra

      Nov 7, 2019, 11:17:44 AM

      Lieben Dank :)

  • Meeresrauschen696
    Meeresrauschen696

    Apr 10, 2019, 2:12:49 PM

    WOW .... wie geil ist das denn?!

    • Madeyra
      Madeyra

      May 15, 2019, 11:01:29 AM

      freut ich das dir die Story gefällt :)

  • JanBiVers
    JanBiVers

    Jan 2, 2019, 12:13:06 PM

    Geile Geschichte!!!! Warum wurde das devote Spielzeug nicht mit dem Strap-On bearbeitet?? Mir wäre es an der Stelle des sklaven eine Ehre gewesen :sm: :sm:

    • Madeyra
      Madeyra

      Jan 3, 2019, 11:29:57 AM

      ja ist halt meine Geschichte und nicht Deine ;)

  • littlesteward
    littlesteward

    Nov 15, 2018, 8:25:27 PM

    Wow, was für eine geile Geschichte - diese toppt ja noch die erste, und die war schon heisssssss...
    Das ich gerne mit ihm tauschen würde - das kannst du dir ja denken.
    Bitte mehr davon

    • Madeyra
      Madeyra

      Nov 27, 2018, 10:15:53 AM

      freut mich das dir dir Geschichte so super gefällt :)

  • hansgeorg505
    hansgeorg505

    Oct 21, 2018, 6:24:28 PM

    Mein Gott, was hast du nur getan? Ich sitze nun hier, habe deine Geschichte gelesen und bin völlig Geil. Wie gerne wäre ich dieser Mann

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 22, 2018, 10:37:20 AM

      sowas aber auch :-)

  • april78
    april78

    Oct 18, 2018, 7:31:18 PM

    so ein Erlebnis mit sovielen Frauen ist bestimmt mega geil und dann auch noch eine die einem mehr bedeutet noch etwas Zuschlag ;)

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 19, 2018, 6:18:13 PM

      jawohl.. da hast du echt recht :)

  • sexfreakie
    sexfreakie

    Oct 17, 2018, 7:24:16 PM

    Sehr geil und Mann ist mittendrin und geniesst es wie du schreibst, und man weiß gar nicht wohin mit seiner Lust, grins süsse und lustvolle Küsse

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 19, 2018, 6:17:55 PM

      ja ne.. kann man richtig eintauchen :)

  • FunnyGuy1973
    FunnyGuy1973

    Oct 16, 2018, 8:56:51 PM

    Also für mich bist du Susi...schon echt geil was der Junge für süsse Qualen erleidet. Da wäre ich sehr gerne an seiner Stelle gewesen :* Sehr geile Geschichte :*

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 19, 2018, 6:17:37 PM

      ok.. bis auf den Strap On wäre es auch schon mein Ding gewesen :)

  • m82schuechtern
    m82schuechtern

    Oct 16, 2018, 5:57:04 PM

    Was für ein Traum.
    Eine SEHR geile Geschichte.

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 19, 2018, 6:17:09 PM

      freut mich sehr.. :*

  • oschie1
    oschie1

    Oct 16, 2018, 11:56:00 AM

    wow was für eine MEGA heißßßßße Fortsetzung von TEIL 1...
    und ich denke mal du bist die Susi in der Storry

    • Madeyra
      Madeyra

      Oct 16, 2018, 4:53:08 PM

      soso.. was du alles so denkst :)