Zimmermädchen wird geil

Rating
Votes
3
Added
11/30/15
Language
German
Author
Bigtitty781
Categories
Sex Toys
Cunnilingus
Big Dick

Zimmermädchen wird geil

An einem veregneten Tag gehe ich zur Arbeit und mache mich fertig für meine Tätigkeit als Zimmermädchen . Wie gewohnt habe ich eine weiße Bluse und einen kurzen schwarzen Minirock an. Ich hole meine Sachen und und gehe zu den ersten Zimmer und Klopfe an der Tür . Wie so oft scheint keiner da zu sein ich nehm meinen generralschlüssel und betrete das Zimmer des Gastes . Ich sehe es gibt viel zu tun  der Gast schein t jede menge Spaß gehabt zu haben schaut nach einer Party aus. Ich fang an zu putzen leere den Mülleimer  Beziehe das Bett frisch und dabei  was seh ich  einen Vibrator unter der Decke liegen ,ich dachte mir nicht dabei und nahm in ihn die Hand man ist der groß dachte ich nur und umschlang ihn fest mit meine Hand und schaltete die Vibration ein . Wie gern würde ich mir den jetzt in meine geile heiße nasse Fotze führen dachte ich mir und wurde dabei immer geiler und legt mich auf das Bett.

Ich lies den Vibrator schön an meine Titten kreisen bis meine Nippel schön hart und fest wurden  dabei gleitete meine Hand an meine heiße Muschi wobei ich sanft meine Beine spreizte.

Die Zeit verging wie im Fluge und ich merkte gar nicht  wärend dessen ich mich mit dem Vibrator begnüge das mich meine Kollegin schon suchte  und sie fand mich genau in dem Zimmer. Sie sagte nur hey was machst du denn da ich voll erschrocken  und sagte nur nichts und kam ins stottern  meine Kollegin fragte mich ob er den gut ist der Vibro und ich sagte oh ja den musst du ausprobieren .

Sie legte sich zu mir und sie sagte los schieb ihn mir auch mal in meine geile Möse  was ich dann auch tat und dabei massierte ich ihre geilen Titten . Wir fickten uns gegenseitig mit dem Vibro  und plötzlich stand der Gast im Zimmer ohne das wir es bemerkten hielt er eine Kamara auf uns und Filmte was wir beide da  machten , als wir das mitbekamen  wollten wir aufhören doch der Gast sagte hey Mädels wie geil macht weiter gefällt mir . Und wir liesen uns dann auch nicht abhalten und machten weiter .

Mit einmal war der Gast mit bei uns im Bett und befummelte uns meine Kollegin nahm seinen harten Schwanz und massierte wobei ich ihre Möse  mit meiner Zunge verwöhnte.

Ich legte mich auf den Rücken und meine Freundin kniete vor mir und  lies ihre Zunge an meiner nassen Fotze speilen und dabei fickte der Gast meine Freundin  schön fest in den Arsch  wir stöhnten alle drei laut vor extase und wollten immer mehr .

Der Gast sagte dann zu mir los komm her jetzt Fick ich dich in deine triefende Fotze  , er riess mir die Beine auseinander und fing an mich Ficken  und dabei fragte er mich na gefällt dir das  oder willst es härter haben  eh ich was sagen konnte stieß er mit voller kraft seinen Schwanz in meine Fotze und sagte noch das hast du jetzt davon wenn du dich geil mit deiner Kollegin auf meinen Bett rgelest und ihr euch gegenseitig Fickt .Dann sagte der Gast los legt euch hin ich spitz euch den ganzen Saft in das Gesicht  wir lagen dich zusammen und wir merkten wie er anfing zu Pumpen  und die ganze Ldung seines geilen Spermas landete bei uns auf dem Gesicht  . Nach unseren geilen Orgasmen haben wir uns dann geküsst und legten uns gegeseitig das Sperma von dem Gast aus den Gesicht.Als wir uns dann wieder zurecht machten sagte der Gast noch heute Abend 22:00 Uhr  bin ich allein wenn ihr mehr wollt kommt einfach vorbei . Wir schauten uns an und sagten  vielleicht  aber man sieht sich ja wieder fügte ich noch hinzu wenn wir das Zimmer wiederr fertig machen müssen.

Wir standen auf und verliesen das Zimmer mit einem Lächeln meine Kollegin sagte war das geil das müssen wir öfter machen  ich lächelte zurück und sagte ja . So gingen wir wie gewohnt dann auch wieder unserer Arbeit nach.

Comments

No entries found