Verbotene Liebe

Rating
Votes
7
Added
2/14/18
Language
German
Author
kleinehexe_1981
Categories
Anal
Bondage
Double Penetration

Verbotene Liebe

Als ich einmal allein in meiner Wohnung war habe ich mich hingelegt und ein wenig gelesen. Auf einmal hörte ich wie jemand zur Wohnungstür hinein kommt,ich hatte vergessen sie zu schließen.Ich war schon ein wenig Ängstlich da ich nichts an hatte .Also nahm ich meine Decke und meinen ganzen Mut und schaute wer da war.

Ich schaute nicht schlecht als mein Kumpel vor mir stand.

Er sagte nur sehr Dominant" geh duschen".

Dies tat ich auch .Ich fing an mich heiß zu duschen und einzuseifen als mein Kumpel herein kam und sich mit duschte....

Er nahm die Brause und ließ das Dampfende Wasser über meinen ganzen Körper laufen ...

Meine Brustwarzen stellten sich auf und ich zitterte am ganzen Leib vor geilheit.

Ihm blieb das natürlich nicht verborgen und so fing er an mich zu streicheln.

Erst über den Hals zur Brust dann über meinen Bauch zu meiner Fotze und die Schenkel hinab dann wieder zurück und vom rücken zu meinem Arsch. Dort blieb er und fing an mit einem Finger von meinem Hintereingang zu meiner Fotze zu fahren. Erst langsam und dann immer schneller. Dann steckte er einen Finger in meinen Arsch und die andere Hand bearbeitete meine Klitoris bis ich fast einen Orgasmus bekam.

Diesen durfte ich aber nicht bekommen. Also haben wir fertig geduscht und sind ins Schlafzimmer gegangen.

Dort angekommen bekam ich eine lederne Augenbinde und ein Halsband angelegt.

Anschließend wurde ich zu Bett gebracht und an Händen und Beinen fixiert.

Meine Füße wurden so fixiert das mein Arsch in der Luft hing.Das war ein geiles Gefühl.

Als nächstes bekam ich mit der flachen Hand ein paar ordentliche Schläge auf meinen Arsch und die Fotze. 

Mir lief der Saft schon aus der Fotze also bekam ich mit einem dicken großen Dildo einen schnellen harten Fick in die Fotze.Kurz bevor ich einen Orgasmus hatte spürte ich das ein Vibrator an meine Klitoris gelegt wurde und dann wurde ich hart bis zum Höhepunkt gefickt.

Nachdem ich gekommen war wurde meine Brust abgebunden und mit gewichten behangen.

Nun wurde mir der Schwanz in den Mund geschoben und ich durfte ihn verwöhnen bis meine Fotze wieder bereit war.

Ich bekam eine saugschale angelegt und dann wurde meine Fotze ganz Dick gepumpt... AUA

Während die saugschale an meiner Fotze war habe ich meinen Arsch versohlt bekommen. Als dieser schön Rot war wurde mir mein Arschloch geleckt und mit den Fingern gedehnt.

Nachdem mein Arschloch vorbereitet war wurde mir die saugschale entfernt und ich bekam den dicken großen Dildo in die Fotze und einen langen etwas dünneren in den Arsch und dann wurde ich hart in beide Löcher gleichzeitig gefickt.

Ich bekam einen Orgasmus den ich noch nie hatte.

Nach dem Orgasmus blieb der Dildo im Arsch und mir wurde meine Fotze zu einem weiteren Orgasmus geleckt.

Nach diesem Orgasmus wurde der Dildo aus meinem Arsch gezogen und ich bekam ganz langsam Finger für Finger in meine Fotze gesteckt bis die ganze Hand verschwunden war.

Ich wurde hart und lang gefistet und ab und zu bekam ich ein paar schläge auf den Arsch.

Zu guter letzt wurde ich befreit und durfte mich umdrehen und meinen Arsch nach oben strecken. 

Ich wurde richtig schön intensiv in die Fotze und in den Arsch im Wechsel von Hinten gefickt bis wir beide nicht mehr konnten.

Nun sind wir duschen gegangen und  haben uns bis zum nächsten mal verabschiedet.

Ich habe alles sauber gemacht und gelüftet als mein Mann ein wenig später nach Hause kam.

Ich hatte vergessen die Dildos aufzuräumen ....

Mein Mann meinte ..wenn ich nicht da bin da spielst du....ab geh  dich fertig machen.....

Na wenn er wüßte......

Also fing das Spiel von vorne an.....

Was für ein geiler Tag...

 

 

 

 

Comments

(1-2 of 2)
  • robby008
    robby008

    Jun 18, 2018, 8:29:57 AM

    sehr geile geschichte- schon beim lesen bin ich schon extrem wuschig geworden und mußte gleich mal....

  • RalligerBub
    RalligerBub

    Mar 28, 2018, 2:27:22 PM

    Hoffentlich kommt der Kumpel bald wieder mal auf einen Besuch vorbei. Bin gespannt wie es weiter geht ;) Klasse Geschi